EHI - Geprüfter Online Shop Sicher & zertifiziert

Sicher & zertifiziert

5 Cent Spende

5 Cent Spende für jedes verkaufte Produkt!

eKomi

Mehr als 70.000 positive Bewertungen!

Bockshornklee, ganz

  • Deftig, würziges Aroma
  • Typischer Bestandteil vieler Currymischungen
  • Auch toll als Gewürz für Brot oder Käse
2,50 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten.

Bockshornklee-Samen, ganz – exotisch & würzig Der Bockshornkleesaat besteht aus... mehr

Bockshornklee-Samen, ganz – exotisch & würzig

Der Bockshornkleesaat besteht aus den getrockneten Samen des Bockshornklees. Bockshornkleesamen schmecken sehr herzhaft und intensiv und eignen sich prima, um Speisen ein intensives und leicht exotisches Aroma zu verleihen. Besonders lecker ist ganzer Bockshornklee als Würze in Saucen, aber es kann auch bei der Zubereitung vielerlei anderer Speisen verwendet werden, wenn eine kräftige Note gewünscht ist.

Unsere Bockshornkleesamen sind ein NATURtalent und stammen aus Indien. Wir verwenden keinerlei Aromen, Glutamat, Zucker oder Salz für unsere Gewürze. Unsere ganze Bockshornkleesaat und unsere Bockshornkleeprodukte sind analysiert und auf EHEC untersucht. Diese Untersuchungen sind negativ getestet worden und somit wurden keine Keime oder Bakterien im Bockshornklee gefunden.

 

Verwendung von Bockshornkleesaat

Curry: Bockshornklee in ganzer Form passt hervorragend in die indische Küche und kann beispielsweise zum Verfeinern von Currys verwendet werden. Der würzige ganze Bockshornklee schmeckt zu Fleisch, Fisch und Gemüse sowie natürlich auch zu Currys mit Tofu. Er kann einfach zum Curry hinzugegeben werden oder aber Sie rösten ihn vorab in Butter etwas an.

Brot: Bockshornkleesaat verleiht auch Broten und anderen würzigen Backwaren ein leckeres und delikates Aroma. Passt auch prima zu Gewürzbrot mit Honig oder mit Nüssen sowie in mediterranen Varianten mit getrockneten Tomaten und Kräutern wie Oregano.

Tee: Bockshornkleesamen si...

mehr

Bockshornklee-Samen, ganz – exotisch & würzig

Der Bockshornkleesaat besteht aus den getrockneten Samen des Bockshornklees. Bockshornkleesamen schmecken sehr herzhaft und intensiv und eignen sich prima, um Speisen ein intensives und leicht exotisches Aroma zu verleihen. Besonders lecker ist ganzer Bockshornklee als Würze in Saucen, aber es kann auch bei der Zubereitung vielerlei anderer Speisen verwendet werden, wenn eine kräftige Note gewünscht ist.

Unsere Bockshornkleesamen sind ein NATURtalent und stammen aus Indien. Wir verwenden keinerlei Aromen, Glutamat, Zucker oder Salz für unsere Gewürze. Unsere ganze Bockshornkleesaat und unsere Bockshornkleeprodukte sind analysiert und auf EHEC untersucht. Diese Untersuchungen sind negativ getestet worden und somit wurden keine Keime oder Bakterien im Bockshornklee gefunden.

 

Verwendung von Bockshornkleesaat

Curry: Bockshornklee in ganzer Form passt hervorragend in die indische Küche und kann beispielsweise zum Verfeinern von Currys verwendet werden. Der würzige ganze Bockshornklee schmeckt zu Fleisch, Fisch und Gemüse sowie natürlich auch zu Currys mit Tofu. Er kann einfach zum Curry hinzugegeben werden oder aber Sie rösten ihn vorab in Butter etwas an.

Brot: Bockshornkleesaat verleiht auch Broten und anderen würzigen Backwaren ein leckeres und delikates Aroma. Passt auch prima zu Gewürzbrot mit Honig oder mit Nüssen sowie in mediterranen Varianten mit getrockneten Tomaten und Kräutern wie Oregano.

Tee: Bockshornkleesamen sind auch lecker als Tee. Dafür die Bockshornkleesaat mit heißem Wasser aufbrühen und eine Weile ziehen lassen. Am besten in einem Tee-Ei oder Teefilter. Wer mag, süßt den Tee mit Honig.

 

Wissenswertes, Herkunft & Gewinnung

Der Bockshornklee gehört zur Familie der Hülsenfrüchtler. Die Wuchshöhen der Pflanze, die ihren Ursprung im Mittelmeerraum und Nahen Osten hat, können bis zu 60 cm erreichen. Vor allem in China, Indien und Tibet wird Bockshornklee auch als Heilpflanze verwendet.

Weitere Informationen

Beschaffenheit: Ganz / Grob

Passt zu: Backwaren, Fleisch, Gemüse, Reis

Zutaten & Nährwerte

Zutaten: Bockshornkleesaat, ganz

Hersteller: Bremer Gewürzhandel

Aufbewahrung: kühl, lichtgeschützt, trocken

Vegan

Vegan

ohne Geschmacksverstärker

ohne Geschmacksverstärker

ohne Gluten

ohne Gluten

ohne Hefeextrakte

ohne Hefeextrakte

ohne Konservierungsstoffe

ohne Konservierungsstoffe

ohne künstliche Aromastoffe

ohne künstliche Aromastoffe

ohne künstliche Farbstoffe

ohne künstliche Farbstoffe

ohne Salzzusatz

ohne Salzzusatz

ohne Zuckerzusatz

ohne Zuckerzusatz

ohne Zugabe von Laktose

ohne Zugabe von Laktose

unbestrahlt

unbestrahlt

ungeschwefelt

ungeschwefelt

Beschaffenheit: Ganz / Grob

Passt zu: Backwaren, Fleisch, Gemüse, Reis

Zutaten & Nährwerte

Zutaten: Bockshornkleesaat, ganz

Hersteller: Bremer Gewürzhandel

Aufbewahrung: kühl, lichtgeschützt, trocken

Vegan

Vegan

ohne Geschmacksverstärker

ohne Geschmacksverstärker

ohne Gluten

ohne Gluten

ohne Hefeextrakte

ohne Hefeextrakte

ohne Konservierungsstoffe

ohne Konservierungsstoffe

ohne künstliche Aromastoffe

ohne künstliche Aromastoffe

ohne künstliche Farbstoffe

ohne künstliche Farbstoffe

ohne Salzzusatz

ohne Salzzusatz

ohne Zuckerzusatz

ohne Zuckerzusatz

ohne Zugabe von Laktose

ohne Zugabe von Laktose

unbestrahlt

unbestrahlt

ungeschwefelt

ungeschwefelt

mehr
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Produktbewertungen für:
"Bockshornklee, ganz"
12.08.2019

soll gesund sein.... habe es noch nicht ausprobiert. Werde es jedoch in Tomatengerichte einschmuggeln

12.08.2019

Wunderbar zu kombinieren in Gewürzmischungen

09.08.2019

Produkt in Ordnung, wir ich es schon kannte. Nichts zu bemängeln.

03.08.2019

👍🏼

02.08.2019

Sehr gut!

02.08.2019

Auch super

26.07.2019

esse es für haut und haare

24.07.2019

Unverzichtbar für meine eigene Curry-Mischung und für diverse köstliche indische Gerichte!

02.07.2019

Alles hervorragend! Danke!

24.06.2019

Super, wie nicht anders erwartet vom BrGewH

23.06.2019

Geschmacklich top, aber steinhart. Nur mit dem Mörser gebrauchsfertig zu machen. Die gemahlene Variante wäre besser gewesen.

19.06.2019

Frisch gemahlen unverzichtbar für die indische Küche.

19.05.2019

---

30.04.2019

Tolles Gewürz verwende ich gerne im Brot toller Geschmack tolle Qualität sehr zu empfehlen

30.04.2019

super Qualität

29.04.2019

Benötige das Gewürz für meine "Jamie Oliver Rezepte". Ich hae es im Mörser zerstoßen, da das Gewürz schon sehr hartschalig ist. Man kann es sicher auch mahlen.

29.04.2019

Schnelle Lieferung. Alles OK!

29.04.2019

sehr gut!

11.10.2018

Prima Ware

22.08.2018

Bockshornklee ist Bestandteil meines selbstgemachten Stilltee aus 100g Anis, 100 g Fenchel, 100 g Bockshornklee, 50 g Schwarzkümmel, 50 g Verbene. Ich mische alle Samen und gebe 1 gehäuften EL der Mischung in einen Mörser, stoße alles an. Die Mischung kommt mit einer kleinen Hand voll Verbene in die Kanne, wird mit 1,25 Liter kochendem Wasser aufgegessen. Ziehzeit bei geschlossener Kanne 6 Minuten. Ich süße mit Honig. Lecker!

01.07.2018

Sieht frisch aus.

11.06.2018

sehr gut für indische speisen

12.05.2018

Zutat für Brotgewürz

03.05.2018

Sehr gut.

16.04.2018

Sehr geschmackvoll, frisch und erste Qualität.

25.02.2018

Verwende ich jedesmal fürs Brot zum backen.Nehme es abwechselnd mal ganz und mal gemahlen.Die Qualität hervorragend

25.02.2018

Als I Tüpfelchen in Eintopfgerichten

06.02.2018

Hab ich noch nicht verwendet
ist aber Optisch einwandfrei.

16.11.2017

Super Qualität

15.03.2017

Zum Kochen von Currygerichten.
Qualität einwandfrei.
Gekeimt im Salat.

12.03.2017

Wie er sein soll

29.11.2016

Ich verwende das Produkt für eine eigene Gewürzmischung.

28.11.2016

Für´s Curry verwendet.

22.10.2016

*****

14.10.2016

gut

04.10.2016

perfekt

18.09.2016

Artikel wie beschrieben

01.09.2016

Boxhornklee wird gemahlen (Kaffeemühle) und zum würzen vieler Speisen verwendet.

23.08.2016

Fürs Pferd zum Schleimlösen, und für die Zubereitung für Currygewürz.
Sehr gut.

15.08.2016

zum Brot backen

04.08.2016

Hier bin ich auch noch in der Testphase, habe den Bockshornklee in einer eigenen Gewürzmischung getestet. Habe ihn in einem Mörser nicht gut zerkleineren können, auch in einem elktr. Häcksler war es sehr schwierig den Bockshornklee zu zerkleinern. Trotzdem, ein sehr feines Gewürz.

21.07.2016

gute Qualität

07.07.2016

Angenehme Würze für fast jedes Gericht. Für Brot und Soßen etc.- muß jeder für sich testen. Dazu soll der Bockshornklee auch noch gesund sein - im großen WWW nachgelesen. Habe mir auch gleich eine passende Gewürzmühle bestellt und so gebe ich es auch auf frische Tomaten.

27.06.2016

nehme es als Gewürz z.B. zum Brot backen

13.06.2016

Gute Qualität

09.05.2016

prima!

20.04.2016

Gut geeignet in der indischen Küche

28.03.2016

sehr gut...

19.03.2016

Gerne für Brot, einfach Klasse

18.03.2016

Super intensiver Geschmack und wirklich top Qualität! Nochmal separat EHEC geprüft vom Anbieter freut uns sehr! Leider keine Bioqualität.

mehr
Genusshelfer Logo

Wenn Sie dieses Produkt kaufen, spenden Sie
automatisch 5 Cent für ein soziales Projekt.

Sozial geniesst man heute!
Cumin Kreuzkümmel, ganz Cumin Kreuzkümmel, ganz
  • Orientalischer, aromatischer Geschmack
  • Das Gewürz für Falafel, Cous Cous und Co
  • Auch als Tee verwendbar
Koriander, ganz Koriander, ganz
  • Würzig-süßlich mit leicht pikantem Aroma
  • In ganzer Form toll in indischen Gerichten
  • Tipp: frisch gemahlen zum Brotbacken verwenden
Kurkuma, gemahlen Kurkuma, gemahlen
  • Leicht scharfe, säuerliche und herbe Note
  • Für Currys, Suppen, Gemüsepfannen und Reis
  • Tipp: auch zu Meeresfrüchten oder im Dressing
Fenchel, ganz Fenchel, ganz
  • Hervorragend zu asiatischen Gerichten
  • Toller Tee mit Anis ähnlichem Duft
  • Perfekt zum Backen
Curryblätter BIO, gebrochen Curryblätter BIO, gebrochen
  • Fruchtig und rauchig im Aroma
  • Passt zu zahlreichen indischen Gerichten
  • Sehr vielseitig: Passt zu vielen anderen Gewürzen
Kardamom, Kapseln Kardamom, Kapseln
  • Würzig, warmer, leicht scharfer Geschmack
  • Typisches Würzmittel für Kaffee und Tee
  • Schmeckt zu asiatischem Essen & Reisgerichten
Schwarzkümmel, ganz Schwarzkümmel, ganz
  • Erinnert an Sesamsamen mit leichter Schärfe
  • Hervorragend zu Marinaden und Dips
  • Beliebtes Brotgewürz z. B. für Fladenbrot
Kardamom, Saat Kardamom, Saat
  • Würzig, süßlich-scharfer Geschmack
  • Für arabischen Mokka und indische Currys
  • Schmeckt zu asiatischem Essen & Reisgerichten
Senfkörner braun, ganz Senfkörner braun, ganz
  • Scharf-würziger Geschmack
  • Zum Kochen, Braten, Einlegen und Marinieren
  • Wird gerne zum Einlegen von Gemüse verwendet
Anis, ganz Anis, ganz
  • Süßlich, würzig herb
  • Tee, Liköre, Weihnachtsbäckerei
  • Ein Muss für herzhafte orientalische Gerichte
Garam Masala, indische Gewürzmischung, gemahlen Garam Masala, indische Gewürzmischung, gemahlen
  • Sehr exotisch-würziges Aroma
  • Klassische indische Spezialität
  • Für Reisgerichte, Geflügel, Hack, Lamm & Soßen
Senfkörner gelb, ganz Senfkörner gelb, ganz
  • Mild-nussiges Aroma mit dezenter Schärfe
  • Zum Kochen, Braten, Einlegen und Marinieren
  • Tipp: Senfpaste aus den Körnern selber machen
Muskatnüsse 3 Stück Muskatnüsse 3 Stück
  • 3 Stück, aromatischste Sorte, süß-würzig
  • Am besten mit einer Muskatnussreibe reiben
  • Für Soßen, Suppen, Eierspeisen
Ajowan Königskümmel, ganz Ajowan Königskümmel, ganz
  • Einzigartiges Aroma
  • Ayurvedische Küche
  • Sparsam dosieren, sehr intensiv
Zimtstangen Ceylon 15 Stück Zimtstangen Ceylon 15 Stück
  • Intensiv würzig im Geschmack
  • Echte 10 cm lange Ceylon Zimtstangen, 15 Stk.
  • Aroma entfaltet sich durch Zermahlen
Cumin Kreuzkümmel, gemahlen Cumin Kreuzkümmel, gemahlen
  • Orientalischer, aromatischer Geschmack
  • Das Gewürz für Falafel, Cous Cous und Co
  • Zu Gemüse, orientalischen Fleischgerichten
Nelken, ganz Nelken, ganz
  • Intensives und scharfes Aroma
  • Ganz mitkochen z. B. in indischen Gerichten
  • Sehr lecker in Punsch und zum Marinieren
Curry Indisch Madras, gemahlen Curry Indisch Madras, gemahlen
  • Hoch aromatisch, pikant-scharf
  • Passt zu Gemüsecurrys, Fleisch, Soßen
  • Sehr gut auch zu Meeresfrüchten
Oregano, gerebelt Oregano, gerebelt
  • Aromatisch mit typisch mediterranem Geschmack
  • Sehr beliebtes Pizzagewürz
  • Für Tomatengerichte, Fleisch und Soßen
Piment, ganz Piment, ganz
  • Leicht pfeffriger, nelkenähnlicher Duft
  • Ganz besonders gut zu Wildgerichten geeignet
  • Für Rinderbraten, dunkle Soßen und Marinaden
Pfeffer Sarawak schwarz, ganz Pfeffer Sarawak schwarz, ganz
  • Der klassische schwarze Pfeffer
  • Fermentiert und in der Sonne getrocknet
  • Zum Mahlen in der Mühle oder mit dem Mörser
Thymian, geschnitten Thymian, geschnitten
  • Kräftig aromatisch mit leicht rauchiger Note
  • Absoluter Klassiker der mediterranen Küche
  • Alleskönner für Suppen und Eintöpfe
Sternanis, ganz Sternanis, ganz
  • Schmeckt süß-lakritzartig, pfefferig-säuerlich
  • Zum Würzen von Tee und Glühwein
  • Tipp: Als Aromageber in Marmelade
Ingwer, gemahlen Ingwer, gemahlen
  • Aromatische Schärfe mit einem Hauch von Süße
  • Gemahlen super für Cremesuppen
  • Tipp: mal im Obstsalat probieren
Paprika edelsüß, gemahlen Paprika edelsüß, gemahlen
  • Beste Paprikaqualität aus Ungarn
  • Intensiver mild fruchtiger Paprikageschmack
  • Für Gulasch, Fleisch, Eintöpfe, Soßen
Bockshornklee, gemahlen Bockshornklee, gemahlen
  • Deftig, würziges Aroma
  • Für Currys, orientalische Soßen
  • Sehr intensiv und ergiebig
Zimt Ceylon, gemahlen Zimt Ceylon, gemahlen
  • Warmes Aroma und herrlicher Geschmack
  • Perfekt für Winter Gebäck aller Art
  • Zur Verfeinerung von Desserts und Getränken
Langer Pfeffer, ganz Langer Pfeffer, ganz
  • Intensiv süß, etwas erdig, mit zimtiger Note
  • Am besten zum Kochen in Soßen & Suppen
  • Gut zu Wildgerichten, Fisch, Fleisch und Curry
Kümmel, ganz Kümmel, ganz
  • Starkes Aroma, leicht scharf und bitter-süß
  • Toll zu für Kohl oder Kartoffelgerichte
  • Tipp: gemahlen sehr gut zu Sauerkraut
Cayennepfeffer, gemahlen Cayennepfeffer, gemahlen
  • Leicht rauchig, pikant
  • 7 von 10 möglichen Schärfepunkten
  • Sehr häufig genutzter Scharfmacher
Majoran, gerebelt Majoran, gerebelt
  • Kräftig-würziges und leicht herbes Aroma
  • Klassisches Wurstgewürz
  • Ideal in Suppen, Pizza, Kartoffelgerichten
Macis, Muskatblüte, gemahlen Macis, Muskatblüte, gemahlen
  • Geschmack ähnlich der Muskatnuss, aber milder
  • Gemahlen lecker in Eierspeisen wir z.B. Rührei
  • Lecker auch in Kartoffel- und Gemüsegerichten
Koriander, gemahlen Koriander, gemahlen
  • Würzig-süßlich mit leicht pikantem Aroma
  • Gemahlen gut für Soßen und Salatdressings
  • Tipp: auch zum Backen in der Weihnachtszeit
Paprika La Vera süß, gemahlen Paprika La Vera süß, gemahlen
  • Geräucherte spanische Spezialität
  • Eher Mild-süßliches Aroma
  • Für Fleisch, Fisch, Soßen, Gemüse, Eintöpfe
Lorbeerblätter, ganz Lorbeerblätter, ganz
  • Besonders starkes Aroma für intensive Würze
  • In ganzer Form gut zum Einlegen oder Kochen
  • Klassiker in gehaltvollen Eintöpfen und Suppen
Curry Thailand, gemahlen Curry Thailand, gemahlen
  • Lecker aromatisch und mittelscharf
  • Besonders hoher Anteil von Paprikapulver
  • Perfekt für Reisgerichte, Soßen, Pasten
Basilikum, gerebelt Basilikum, gerebelt
  • Sehr intensives Aroma
  • Der Klassiker der mediterranen Küche
  • Für Tomatensoßen, Pizza, Marinaden, Suppen
Safranfäden Safranfäden
  • Bitter, herb, scharf im Geschmack
  • Exotische & extravagante Würze mit Deko-Effekt
  • Passt u.a. zu Fleisch-, Fisch- & Reisgerichten
Korianderblätter, gerebelt Korianderblätter, gerebelt
  • Bringt den unverwechselbaren Geschmack Asiens
  • Würzt Fleisch, Gemüse, Soßen und Salate
  • Highlight in Reis- und Couscousgerichten
Kardamom, gemahlen Kardamom, gemahlen
  • Würzig bis scharf-süßlich im Geschmack
  • Gemahlen gut zum Backen von Weihnachtskeksen
  • Schmeckt zu asiatischem Essen & Reisgerichten
Zuletzt angesehen