EHI - Geprüfter Online Shop Sicher & zertifiziert

Sicher & zertifiziert

5 Cent Spende

5 Cent Spende für jedes verkaufte Produkt!

eKomi

Mehr als 70.000 positive Bewertungen!

Persönliche Beratung
0421 - 30 644 70

Anis, ganz

  • Süßlich, würzig herb
  • Tee, Liköre, Weihnachtsbäckerei
  • Ein Muss für herzhafte orientalische Gerichte
2,50 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten.

Anis, ganz - orientalisch süßlich Ganzer Anis oder Anissamen sind durch ihren... mehr

Anis, ganz - orientalisch süßlich

Ganzer Anis oder Anissamen sind durch ihren süßlichen und zugleich würzig herben Geschmack vielfältig zum Kochen und Backen geeignet. Das im Anis enthaltene Anethol, das zum Beispiel auch in Fenchel vorkommt, sorgt für den intensiven und typischen, an Lakritze erinnernden Geschmack. Ganzer Anis oder frisch gemahlene Anissamen sind besonders reich an Aromen und verleihen Ihren Rezepten eine kräftig orientalische und süße Note.

Unser ganzer Anis ist ein NATURtalent. Es werden keine Geschmacksverstärker, künstliche Zusatz- oder Farbstoffe, Konservierungsstoffe, Zucker oder Salz beigemischt.

 

Verwendung von Anis ganz

Arabische Küche: Besonders die herzhaften Gerichte aus der orientalischen Küche, etwa Eintöpfe mit Lamm, Rind oder Fisch, lassen sich hervorragend mit Anissamen würzen und mit pfiffiger Note abschmecken.

Weihnachtsbäckerei: Ganzer Anis ist perfekt um weihnachtlichen Christstollen, Honigkuchen und Lebkuchen zu backen. Auch einem heißen selbstgemachten Glühwein oder Winterpunsch verleiht ganzer Anis einen süßlich weihnachtlichen Geschmack.

Liköre: Der lakritzartige und kräftig intensive Geschmack von Anis findet sich in vielen Likören wie Sambuca, Raki, Ouzo oder Pastis wieder. Sambuca lässt sich auch einfach selbst herstellen: mit Zimt, Zucker, Korn und am besten mit aromatischen frisch gemörserten Anissamen.

Tee: Anis in ganzer Form eignet sich hervorragend für einen heißen Tee. Einfach einen Teelöffel Anissamen mit kochende...

mehr

Anis, ganz - orientalisch süßlich

Ganzer Anis oder Anissamen sind durch ihren süßlichen und zugleich würzig herben Geschmack vielfältig zum Kochen und Backen geeignet. Das im Anis enthaltene Anethol, das zum Beispiel auch in Fenchel vorkommt, sorgt für den intensiven und typischen, an Lakritze erinnernden Geschmack. Ganzer Anis oder frisch gemahlene Anissamen sind besonders reich an Aromen und verleihen Ihren Rezepten eine kräftig orientalische und süße Note.

Unser ganzer Anis ist ein NATURtalent. Es werden keine Geschmacksverstärker, künstliche Zusatz- oder Farbstoffe, Konservierungsstoffe, Zucker oder Salz beigemischt.

 

Verwendung von Anis ganz

Arabische Küche: Besonders die herzhaften Gerichte aus der orientalischen Küche, etwa Eintöpfe mit Lamm, Rind oder Fisch, lassen sich hervorragend mit Anissamen würzen und mit pfiffiger Note abschmecken.

Weihnachtsbäckerei: Ganzer Anis ist perfekt um weihnachtlichen Christstollen, Honigkuchen und Lebkuchen zu backen. Auch einem heißen selbstgemachten Glühwein oder Winterpunsch verleiht ganzer Anis einen süßlich weihnachtlichen Geschmack.

Liköre: Der lakritzartige und kräftig intensive Geschmack von Anis findet sich in vielen Likören wie Sambuca, Raki, Ouzo oder Pastis wieder. Sambuca lässt sich auch einfach selbst herstellen: mit Zimt, Zucker, Korn und am besten mit aromatischen frisch gemörserten Anissamen.

Tee: Anis in ganzer Form eignet sich hervorragend für einen heißen Tee. Einfach einen Teelöffel Anissamen mit kochendem Wasser übergießen und abgedeckt 10 Minuten ziehen lassen.

 

Wissenswertes, Herkunft & Gewinnung

Als Heil- und Gewürzpflanze ist Anis schon seit der Antike bekannt. In Deutschland war sie in 2014 die Heil- und Gewürzpflanze des Jahres. Sie ist eine lichtliebende Pflanze mit Blütezeit von Juni bis September. Einem alten norddeutschen Brauch zufolge wurden früher zu einer Hochzeit Aniskringel gebacken, die ins Bier gekrümelt wurden. Die Braut verteilte das süße Gebräu dann als Opferspeise an ausgesuchte Gäste. Die Gewürzpflanze Anis stammt ursprünglich aus dem östlichen Mittelmeerraum. Heutzutage wird sie überall auf der Welt in Zonen mit gemäßigtem Klima angebaut.

Weitere Informationen

Beschaffenheit: Ganz / Grob

Passt zu: Backwaren, Getränke

Zutaten & Nährwerte

Zutaten: Anis, ganz

Hersteller: Bremer Gewürzhandel

Aufbewahrung: kühl, lichtgeschützt, trocken

Vegan

Vegan

ohne Geschmacksverstärker

ohne Geschmacksverstärker

ohne Gluten

ohne Gluten

ohne Hefeextrakte

ohne Hefeextrakte

ohne Konservierungsstoffe

ohne Konservierungsstoffe

ohne künstliche Aromastoffe

ohne künstliche Aromastoffe

ohne künstliche Farbstoffe

ohne künstliche Farbstoffe

ohne Salzzusatz

ohne Salzzusatz

ohne Zuckerzusatz

ohne Zuckerzusatz

ohne Zugabe von Laktose

ohne Zugabe von Laktose

unbestrahlt

unbestrahlt

ungeschwefelt

ungeschwefelt

Beschaffenheit: Ganz / Grob

Passt zu: Backwaren, Getränke

Zutaten & Nährwerte

Zutaten: Anis, ganz

Hersteller: Bremer Gewürzhandel

Aufbewahrung: kühl, lichtgeschützt, trocken

Vegan

Vegan

ohne Geschmacksverstärker

ohne Geschmacksverstärker

ohne Gluten

ohne Gluten

ohne Hefeextrakte

ohne Hefeextrakte

ohne Konservierungsstoffe

ohne Konservierungsstoffe

ohne künstliche Aromastoffe

ohne künstliche Aromastoffe

ohne künstliche Farbstoffe

ohne künstliche Farbstoffe

ohne Salzzusatz

ohne Salzzusatz

ohne Zuckerzusatz

ohne Zuckerzusatz

ohne Zugabe von Laktose

ohne Zugabe von Laktose

unbestrahlt

unbestrahlt

ungeschwefelt

ungeschwefelt

mehr
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Produktbewertungen für:
"Anis, ganz"
07.07.2019

Gutes Material. Ich nutze es hauptsächlich für Tees, Kochen und Braten (eigene Gewürzmischungen).

30.06.2019

sehr gute Qualität und super Geschmack

01.06.2019

sehr frisch

28.05.2019

super für Tee

24.05.2019

gute Qualität

22.05.2019

Super Produkt, danke !!!

06.05.2019

Sehr gute und frische Qualität

01.05.2019

Einfach gut.

30.04.2019

Top Ware. Immer wieder gerne.

30.04.2019

Als Teemischung gemischt

30.04.2019

Ich habe noch keine Speisen damit gemacht, doch der wunderschöne Geruch lässt vermuten, dass ich damit sehr gut auskommen werde.

30.04.2019

Mein absoluter Lieblingstee

30.04.2019

sehr aromatisch

29.10.2018

Gut und günstig

11.10.2018

Prima Ware

22.08.2018

Anis ist Bestandteil meines selbstgemachten Stilltee aus 100g Anis, 100 g Fenchel, 100 g Bockshornklee, 50 g Schwarzkümmel, 50 g Verbene. Ich mische alle Samen und gebe 1 gehäuften EL der Mischung in einen Mörser, stoße alles an. Die Mischung kommt mit einer kleinen Hand voll Verbene in die Kanne, wird mit 1,25 Liter kochendem Wasser aufgegessen. Ziehzeit bei geschlossener Kanne 6 Minuten. Ich süße mit Honig. Lecker!

11.07.2018

Eigenes Brot Gewürz

23.04.2018

Habe ich in der Qualität nirgendwo sonst gefunden.

09.04.2018

Sehr gute Qualität, benutze es zum Brotbacken.

03.04.2018

Toll für Eiserkuchen!

27.03.2018

kommt in mein Brot. Verwende Anis auch für Tee. sehr gute Qualität

28.02.2018

Ich verwende Anis zum Tee, er gibt ein schönes Aroma ab

25.02.2018

Ich benutze Anis zum Brot backen und für Süßspeisen.

24.02.2018

Ich verwende den Anis für Brote und und arabische Gerichte

07.02.2018

Sehr gute Qualität.

06.02.2018

Ich backe damit Neujährchen....da muß der Anis tadellos sein.

03.02.2018

Perfekt im Glühwein.

16.01.2018

Verwendung zur Würzung von Alk für die Herstellung von Gin im privaten Rahmen.

02.01.2018

sehr gute qualität

21.12.2017

für Ouzo

11.12.2017

für Brot und Tee, Weihnachtsgebäck

13.11.2017

Die Qualität ist sehr gut.Ich probiere alles ohne Rezepte aus

09.09.2017

Ein super Aroma
Ganz gesund als Tee

30.08.2017

Wir verwenden es
a. in der ayurvedischen Küche (z.B. Zutat zum Chai Tee)
b. als Zutat für selbangesetzten Kräuter/Gewürzschnaps

21.03.2017

Sehr gute Ware!

19.03.2017

sehr gute Qualität.Ich verwende Anis für Tee.Ist gesund für die Atemwege

16.03.2017

Ich benutze den Anis im Tee für Anis-Fenchel-Kümmel-Mischungen. Der Anis ist sehr geschmacksintensiv - genau, wie er sein soll!

14.03.2017

Ware gut verpackt und im perfekten Zustand.

08.03.2017

Klasse

08.03.2017

Der Anis hat einen top Geschmack.

07.03.2017

Super Qualität. Zum Backen, Kochen für Teezubereitung einfach Klasse. Ein Geschmackserlebnis.

06.03.2017

Verwendung für Neujahrswaffeln

03.03.2017

Für Krüllkuchen und viele meiner Hefeteige

18.12.2016

Sehr gutes Produkt und fairer Preis

11.12.2016

Top-Aroma, wenn gemörsert

09.12.2016

sehr gute Qualität

05.12.2016

Zum Backen für die Weihnachtsbäckerei

05.12.2016

Super qualität

02.12.2016

Super!

01.12.2016

Sehr gut

mehr
Genusshelfer Logo

Wenn Sie dieses Produkt kaufen, spenden Sie
automatisch 5 Cent für ein soziales Projekt.

Sozial geniesst man heute!
Fenchel, ganz Fenchel, ganz
  • Hervorragend zu asiatischen Gerichten
  • Toller Tee mit Anis ähnlichem Duft
  • Perfekt zum Backen
Kümmel, ganz Kümmel, ganz
     
  • Starkes Aroma, leicht scharf und bitter-süß
  • Toll zu für Kohl oder Kartoffelgerichte
  • Tipp: gemahlen sehr gut zu Sauerkraut
  •  
Koriander, ganz Koriander, ganz
  • Würzig-süßlich mit leicht pikantem Aroma
  • In ganzer Form toll in indischen Gerichten
  • Tipp: frisch gemahlen zum Brotbacken verwenden
Cumin Kreuzkümmel, ganz Cumin Kreuzkümmel, ganz
  • Orientalischer, aromatischer Geschmack
  • Das Gewürz für Falafel, Cous Cous und Co
  • Auch als Tee verwendbar
Sternanis, ganz Sternanis, ganz
  • Schmeckt süß-lakritzartig, pfefferig-säuerlich
  • Zum Würzen von Tee und Glühwein
  • Tipp: Als Aromageber in Marmelade
Kardamom, Kapseln Kardamom, Kapseln
  • Würzig, warmer, leicht scharfer Geschmack
  • Typisches Würzmittel für Kaffee und Tee
  • Schmeckt zu asiatischem Essen & Reisgerichten
Muskatnuss, ganz Muskatnuss, ganz
  • 3 Stück, aromatischste Sorte, süß-würzig
  • Am besten mit einer Muskatnussreibe reiben
  • Für Soßen, Suppen, Eierspeisen
Nelken, ganz Nelken, ganz
  • Intensives und scharfes Aroma
  • Ganz mitkochen z. B. in indischen Gerichten
  • Sehr lecker in Punsch und zum Marinieren
Zimtstangen Ceylon, ganz Zimtstangen Ceylon, ganz
  • Intensiv würzig im Geschmack
  • Echte 10 cm lange Ceylon Zimtstangen, 15 Stk.
  • Aroma entfaltet sich durch Zermahlen
Kurkuma, gemahlen Kurkuma, gemahlen
  • Leicht scharfe, säuerliche und herbe Note
  • Für Currys, Suppen, Gemüsepfannen und Reis
  • Tipp: auch zu Meeresfrüchten oder im Dressing
Zimt Ceylon, gemahlen Zimt Ceylon, gemahlen
  • Warmes Aroma und herrlicher Geschmack
  • Perfekt für Winter Gebäck aller Art
  • Zur Verfeinerung von Desserts und Getränken
Bockshornklee, ganz Bockshornklee, ganz
  • Deftig, würziges Aroma
  • Typischer Bestandteil vieler Currymischungen
  • Auch toll als Gewürz für Brot oder Käse
Kardamom, Saat Kardamom, Saat
  • Würzig, süßlich-scharfer Geschmack
  • Für arabischen Mokka und indische Currys
  • Schmeckt zu asiatischem Essen & Reisgerichten
Oregano, gerebelt Oregano, gerebelt
  • Aromatisch mit typisch mediterranem Geschmack
  • Sehr beliebtes Pizzagewürz
  • Für Tomatengerichte, Fleisch und Soßen
Schwarzkümmel, ganz Schwarzkümmel, ganz
  • Erinnert an Sesamsamen mit leichter Schärfe
  • Hervorragend zu Marinaden und Dips
  • Beliebtes Brotgewürz z. B. für Fladenbrot
Thymian, geschnitten Thymian, geschnitten
  • Kräftig aromatisch mit leicht rauchiger Note
  • Absoluter Klassiker der mediterranen Küche
  • Alleskönner für Suppen und Eintöpfe
Lorbeerblätter, ganz Lorbeerblätter, ganz
  • Besonders starkes Aroma für intensive Würze
  • In ganzer Form gut zum Einlegen oder Kochen
  • Klassiker in gehaltvollen Eintöpfen und Suppen
Paprika edelsüß, gemahlen Paprika edelsüß, gemahlen
  • Beste Paprikaqualität aus Ungarn
  • Intensiver mild fruchtiger Paprikageschmack
  • Für Gulasch, Fleisch, Eintöpfe, Soßen
Piment, ganz Piment, ganz
  • Leicht pfeffriger, nelkenähnlicher Duft
  • Ganz besonders gut zu Wildgerichten geeignet
  • Für Rinderbraten, dunkle Soßen und Marinaden
Pfeffer Sarawak schwarz, ganz Pfeffer Sarawak schwarz, ganz
  • Der klassische schwarze Pfeffer
  • Fermentiert und in der Sonne getrocknet
  • Zum Mahlen in der Mühle oder mit dem Mörser
Majoran, gerebelt Majoran, gerebelt
  • Kräftig-würziges und leicht herbes Aroma
  • Klassisches Wurstgewürz
  • Ideal in Suppen, Pizza, Kartoffelgerichten
Cayennepfeffer, gemahlen Cayennepfeffer, gemahlen
  • Leicht rauchig, pikant
  • 7 von 10 möglichen Schärfepunkten
  • Sehr häufig genutzter Scharfmacher
Curry Indisch Madras, gemahlen Curry Indisch Madras, gemahlen
  • Hoch aromatisch, pikant-scharf
  • Passt zu Gemüsecurrys, Fleisch, Soßen
  • Sehr gut auch zu Meeresfrüchten
Cumin Kreuzkümmel, gemahlen Cumin Kreuzkümmel, gemahlen
  • Orientalischer, aromatischer Geschmack
  • Das Gewürz für Falafel, Cous Cous und Co
  • Zu Gemüse, orientalischen Fleischgerichten
Ingwer, gemahlen Ingwer, gemahlen
  • Aromatische Schärfe mit einem Hauch von Süße
  • Gemahlen super für Cremesuppen
  • Tipp: mal im Obstsalat probieren
Paprika delikatess, gemahlen Paprika delikatess, gemahlen
  • Mittelscharf und hocharomatisch
  • Für Paprikaschnitzel, Gulasch & Marinaden 
  • harmoniert auch mit nahezu jedem Gemüse 
Malabar Pfeffer, ganz Malabar Pfeffer, ganz
  • Einer der hochwertigsten Pfeffer der Welt
  • Intensiv-warmes und scharfes Aroma
  • Zu herzhaften Gerichten und Grillgut sehr gut
Kardamom, gemahlen Kardamom, gemahlen
  • Würzig bis scharf-süßlich im Geschmack
  • Gemahlen gut zum Backen von Weihnachtskeksen
  • Schmeckt zu asiatischem Essen & Reisgerichten
Ajowan Königskümmel, ganz Ajowan Königskümmel, ganz
  • Einzigartiges Aroma
  • Ayurvedische Küche
  • Sparsam dosieren, sehr intensiv
Senfkörner gelb, ganz Senfkörner gelb, ganz
  • Mild-nussiges Aroma mit dezenter Schärfe
  • Zum Kochen, Braten, Einlegen und Marinieren
  • Tipp: Senfpaste aus den Körnern selber machen
Süßholz, geschnitten Süßholz, geschnitten
  • Süßlich-herb mit einer Note von Lakritz
  • Raffiniert zu Gerichten der arabischen Küche
  • Tipp: Als natürliche Süße im Tee oder im Likör
Basilikum, gerebelt Basilikum, gerebelt
  • Sehr intensives Aroma
  • Der Klassiker der mediterranen Küche
  • Für Tomatensoßen, Pizza, Marinaden, Suppen
Knoblauchgranulat Knoblauchgranulat
  • Kräftiger Knoblauchgeschmack, milde Schärfe
  • Gute Wahl bei Gerichten für Kinder
  • Tipp: eignet sich super für Dips & Dressings
Langer Pfeffer, ganz Langer Pfeffer, ganz
  • Intensiv süß, etwas erdig, mit zimtiger Note
  • Ganz am besten zum Kochen in Soßen und Suppen
  • Gut zu Wildgerichten, Fisch, Fleisch und Curry
Wacholderbeeren, ganz Wacholderbeeren, ganz
  • Klassiker bei der Herstellung von Sauerkraut
  • Sehr gut zu Sauerbraten und Wildbraten
  • Unverzichtbar zum Pökeln von Fisch & Fleisch
Anis, gemahlen Anis, gemahlen
  • Süßlich, mild würzig
  • Zum Backen, orientalische Gerichte
  • Passt auch gut zu frischen Nachspeisen
Bunter Pfeffer, ganz Bunter Pfeffer, ganz
  • Beliebte Pfeffermischung aus 4 Sorten Pfeffer
  • Universalwürzer am besten frisch gemahlen
  • Zu Nudelgerichten oder herzhaften Speisen
Bohnenkraut, gerebelt Bohnenkraut, gerebelt
  • Herbe, leicht pfeffrige Note
  • Passt zu Hülsenfrüchten, Eintöpfen und Suppen
  • Auch als mediterranes Gewürz verwendbar
Koriander, gemahlen Koriander, gemahlen
  • Würzig-süßlich mit leicht pikantem Aroma
  • Gemahlen gut für Soßen und Salatdressings
  • Tipp: auch zum Backen in der Weihnachtszeit
Dillspitzen, gerebelt Dillspitzen, gerebelt
  • Leicht süßlich, erinnert ein wenig an Anis
  • Hervorragendes Fischgewürz
  • Passt gut zu Kartoffelsalat, Senfsoßen, Gemüse
Zuletzt angesehen