Sicher & zertifiziert

5% Rabatt auf jede Online-Bestellung!

Mehr als 70.000 positive Bewertungen!

Persönliche Beratung
0421 - 30 644 70
Safran, gemahlen

Safran, gemahlen

  • Bitter, herb, scharf im Geschmack
  • Exotische & extravaganze Würze mit Färbung
  • Gemahlen sehr gut in Soßen und Kuchen
Menge Online-Preis Preis Stück
1 7,13 € * 7,50 €
0.1 g 1,61 € * 1,70 €

* Ihr Online-Preis beinhaltet 5% Online-Rabatt!
* inkl. MWST, zzgl. Versand, Lieferz. 1-4 Tage, Express 1 Tag

Zutaten Safran, gemahlen

Artikel-Nr.:   00062

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-4 Werktage, Expressversand 1 Tag


* Ihr Online-Preis beinhaltet 5% Online-Rabatt!

* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten.

Safran, gemahlen Safran ist ein exklusives und besonders wertvolles Gewürz. Unser... mehr

Safran, gemahlen

Safran ist ein exklusives und besonders wertvolles Gewürz. Unser gemahlener Safran besitzt einen leicht erdigen, bitteren Geschmack. Safran, gemahlen oder in Fäden, ist sehr aromatisch und intensiv im Geschmack. Seine Würze kommt insbesondere in diversen Reisgerichten, Suppen sowie in Gebäck zur Geltung. Typisch für ganzen sowie auch gemahlenen Safran ist die gelbe Farbe, die Ihre Speisen zu einem echten Blickfang machen. Verantwortlich für die gelbe Farbe sind Carotinoide.

Für unseren gemahlenen Safran verwenden wir keine Aromaöle, Farbstoffe oder Geschmacksverstärker. Er ist ungeschwefelt.

 

Verwendung von Safran, gemahlen

Curry: Das feine Aroma und die gelbe Farbe passen prima in die Currygerichte der indischen Küche. Verwenden Sie den gemahlenen Safran, um Fisch-, Fleisch- oder Gemüsecurrys eine besondere und authentische Note zu verleihen. Zu Currygerichten passen Reis oder indisches Naan-Brot. Zu einem leckeren Curry passen auch übrigens Ingwer, Knoblauch und Zwiebeln.

Paella: In der Reispfanne spanischer Art dürfen die Farbe und die erdigen Geschmacksnoten von reinem, gemahlenen Safran nicht fehlen. Sie können Ihre Paella ganz typisch zubereiten, mit Huhn und Kaninchen, aber auch vegetarische Paella-Variationen oder mit Meeresfrüchten schmecken mit Safranpulver lecker und original.

Gebäck: Nicht nur zum Kochen ist gemahlener Safran eine prima Zutat. Es verleiht auch süßen und herzhaften Backwaren eine feine Note und eine tolle Färbung. In das schwedische Hefe...

mehr

Safran, gemahlen

Safran ist ein exklusives und besonders wertvolles Gewürz. Unser gemahlener Safran besitzt einen leicht erdigen, bitteren Geschmack. Safran, gemahlen oder in Fäden, ist sehr aromatisch und intensiv im Geschmack. Seine Würze kommt insbesondere in diversen Reisgerichten, Suppen sowie in Gebäck zur Geltung. Typisch für ganzen sowie auch gemahlenen Safran ist die gelbe Farbe, die Ihre Speisen zu einem echten Blickfang machen. Verantwortlich für die gelbe Farbe sind Carotinoide.

Für unseren gemahlenen Safran verwenden wir keine Aromaöle, Farbstoffe oder Geschmacksverstärker. Er ist ungeschwefelt.

 

Verwendung von Safran, gemahlen

Curry: Das feine Aroma und die gelbe Farbe passen prima in die Currygerichte der indischen Küche. Verwenden Sie den gemahlenen Safran, um Fisch-, Fleisch- oder Gemüsecurrys eine besondere und authentische Note zu verleihen. Zu Currygerichten passen Reis oder indisches Naan-Brot. Zu einem leckeren Curry passen auch übrigens Ingwer, Knoblauch und Zwiebeln.

Paella: In der Reispfanne spanischer Art dürfen die Farbe und die erdigen Geschmacksnoten von reinem, gemahlenen Safran nicht fehlen. Sie können Ihre Paella ganz typisch zubereiten, mit Huhn und Kaninchen, aber auch vegetarische Paella-Variationen oder mit Meeresfrüchten schmecken mit Safranpulver lecker und original.

Gebäck: Nicht nur zum Kochen ist gemahlener Safran eine prima Zutat. Es verleiht auch süßen und herzhaften Backwaren eine feine Note und eine tolle Färbung. In das schwedische Hefebäck Lussekatter gehören neben gemahlenem Safran noch Rosinen sowie für den Teig Milch, Butter, Mehl, Zucker, Eier und Trockenhefe. Es wird traditionell am 13. Dezember zum Lucia-Tag gebacken.

 

Wissenswertes, Herkunft & Gewinnung

Safran ist einsehr edles Gewürz, das aus den Blütennarben einer Krokusart gewonnen wird. Die genaue Herkunft ist unklar, aber es wird angenommen, das er aus Vorderasien stammt. Safran zählt zu den teuersten Gewürzen der Welt. Sein Name bedeutet „Der Gelbe“.

Weitere Informationen

Zutaten & Nährwerte

Zutaten: Safran, gemahlen

Hersteller: Bremer Gewürzhandel GmbH, Senator-Bölken-Str. 42, 28359 Bremen

Aufbewahrung: dunkel, kühl bis 15°, lichtgeschützt, trocken

Vegan

ohne Geschmacksverstärker

ohne Gluten

ohne Hefeextrakte

ohne Konservierungsstoffe

ohne künstliche Aromastoffe

ohne künstliche Farbstoffe

ohne Salzzusatz

ohne Zukerzusatz

ohne Zugabe von Laktose

unbestrahlt

ungeschwefelt

Zutaten & Nährwerte

Zutaten: Safran, gemahlen

Hersteller: Bremer Gewürzhandel GmbH, Senator-Bölken-Str. 42, 28359 Bremen

Aufbewahrung: dunkel, kühl bis 15°, lichtgeschützt, trocken

Vegan

ohne Geschmacksverstärker

ohne Gluten

ohne Hefeextrakte

ohne Konservierungsstoffe

ohne künstliche Aromastoffe

ohne künstliche Farbstoffe

ohne Salzzusatz

ohne Zukerzusatz

ohne Zugabe von Laktose

unbestrahlt

ungeschwefelt

mehr
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Produktbewertungen für:
"Safran, gemahlen"

Wenn Sie dieses Produkt kaufen, spenden Sie
automatisch 1 Cent für ein soziales Projekt.