EHI - Geprüfter Online Shop Sicher & zertifiziert

Sicher & zertifiziert

5 Cent Spende

5 Cent Spende für jedes verkaufte Produkt!

eKomi

Mehr als 70.000 positive Bewertungen!

Piment, ganz

  • Leicht pfeffriger, nelkenähnlicher Duft
  • Ganz besonders gut zu Wildgerichten geeignet
  • Für Rinderbraten, dunkle Soßen und Marinaden
2,30 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten.

Pimentkörner kaufen - Piment zum Backen und Kochen Unser Piment ganz wird dank seiner... mehr

Pimentkörner kaufen - Piment zum Backen und Kochen

Unser Piment ganz wird dank seiner pfeffrigen und zugleich herben Note auch Nelkenpfeffer genannt. Die Pimentkörner duften intensiv und erinnert an Nelken, Pfeffer, Zimt und Muskatnuss. Ganzer Piment eignet sich hervorragend für die Zubereitung von kräftigen Fleischsorten sowie auch zum Backen und Herstellen von süßen Leckereien. Weil das Aroma so vielfältig ist, werden die Pimentkörner auch Allgewürz oder Allspice genannt.

Unsere Pimentkörner kaufen Sie in unserem Onlineshop als echte NATURtalente, denn sie sind frei von Geschmacksverstärkern, Zusätzen und Aromen.

 

Verwendung von Pimentkörnern

Karibisch: Ganzer Piment wird wegen seiner Herkunft auch Jamaikapfeffer oder Neugewürz genannt und wird in vielen karibischen Rezepten eingesetzt. So wird beispielsweise die Jerk-Paste, eine scharfe Sauce für Grillfleisch, mit dem Gewürz angemischt. Dafür werden die Pimentkörner angeröstet und im Anschluss zerstoßen. Anschließend kommen zusätzlich Knoblauch, Schalotten, Chilis, Thymian, Lorbeer, Pfeffer, Salz sowie Öl hinzu.

Salat: Nicht nur zum Abschmecken warmer Speisen sind die Pimentkörner prima geeignet. Piment verleiht auch frischen Salaten oder Obstsalat eine feine Würze. Dafür die Pimentkörner zerkleinern und anschließend mit anderen Gewürzen und Öl in ein Dressing verwandeln. Zu Fruchtsalaten passt eine süße Vanillesauce oder Joghurt, der mit den zerstoßenen Körnern gewürzt wurde.

Rinderbraten: Die aromatischen Noten v...

mehr

Pimentkörner kaufen - Piment zum Backen und Kochen

Unser Piment ganz wird dank seiner pfeffrigen und zugleich herben Note auch Nelkenpfeffer genannt. Die Pimentkörner duften intensiv und erinnert an Nelken, Pfeffer, Zimt und Muskatnuss. Ganzer Piment eignet sich hervorragend für die Zubereitung von kräftigen Fleischsorten sowie auch zum Backen und Herstellen von süßen Leckereien. Weil das Aroma so vielfältig ist, werden die Pimentkörner auch Allgewürz oder Allspice genannt.

Unsere Pimentkörner kaufen Sie in unserem Onlineshop als echte NATURtalente, denn sie sind frei von Geschmacksverstärkern, Zusätzen und Aromen.

 

Verwendung von Pimentkörnern

Karibisch: Ganzer Piment wird wegen seiner Herkunft auch Jamaikapfeffer oder Neugewürz genannt und wird in vielen karibischen Rezepten eingesetzt. So wird beispielsweise die Jerk-Paste, eine scharfe Sauce für Grillfleisch, mit dem Gewürz angemischt. Dafür werden die Pimentkörner angeröstet und im Anschluss zerstoßen. Anschließend kommen zusätzlich Knoblauch, Schalotten, Chilis, Thymian, Lorbeer, Pfeffer, Salz sowie Öl hinzu.

Salat: Nicht nur zum Abschmecken warmer Speisen sind die Pimentkörner prima geeignet. Piment verleiht auch frischen Salaten oder Obstsalat eine feine Würze. Dafür die Pimentkörner zerkleinern und anschließend mit anderen Gewürzen und Öl in ein Dressing verwandeln. Zu Fruchtsalaten passt eine süße Vanillesauce oder Joghurt, der mit den zerstoßenen Körnern gewürzt wurde.

Rinderbraten: Die aromatischen Noten von Piment ganz unterstreichen den Geschmack von herzhaften Ofengerichten besonders gut. So kann Piment ganz zum Beispiel als vollmundiges Gewürz im Schmortopf mitgaren und dem Braten so eine würzigherbe Note verleihen.

 

Wissenswertes, Herkunft & Gewinnung

Beim ganzen Piment handelt es sich um die Steinfrüchte des Pimentbaums. Die Pimentkörner wurden für unsere europäische Küche auf der karibischen Insel Jamaika von Christopher Kolumbus entdeckt. Den Namen erhielten die Pimentfrüchte fälschlicherweise, denn Piment leitet sich vom spanischen Pimienta ab, was Pfeffer bedeutet. Bis heute ist Jamaika Hauptanbaugebiet von Piment.

Weitere Informationen

Beschaffenheit: Ganz / Grob

Passt zu: Fisch, Fleisch, Gemüse, Salat

Zutaten & Nährwerte

Zutaten: Piment, ganz

Hersteller: Bremer Gewürzhandel

Aufbewahrung: dunkel, kühl bis 15°, lichtgeschützt, trocken

Vegan

Vegan

für Gewürzmühlen geeignet

für Gewürzmühlen geeignet

ohne Geschmacksverstärker

ohne Geschmacksverstärker

ohne Gluten

ohne Gluten

ohne Hefeextrakte

ohne Hefeextrakte

ohne Konservierungsstoffe

ohne Konservierungsstoffe

ohne künstliche Aromastoffe

ohne künstliche Aromastoffe

ohne künstliche Farbstoffe

ohne künstliche Farbstoffe

ohne Salzzusatz

ohne Salzzusatz

ohne Zuckerzusatz

ohne Zuckerzusatz

ohne Zugabe von Laktose

ohne Zugabe von Laktose

unbestrahlt

unbestrahlt

ungeschwefelt

ungeschwefelt

Beschaffenheit: Ganz / Grob

Passt zu: Fisch, Fleisch, Gemüse, Salat

Zutaten & Nährwerte

Zutaten: Piment, ganz

Hersteller: Bremer Gewürzhandel

Aufbewahrung: dunkel, kühl bis 15°, lichtgeschützt, trocken

Vegan

Vegan

für Gewürzmühlen geeignet

für Gewürzmühlen geeignet

ohne Geschmacksverstärker

ohne Geschmacksverstärker

ohne Gluten

ohne Gluten

ohne Hefeextrakte

ohne Hefeextrakte

ohne Konservierungsstoffe

ohne Konservierungsstoffe

ohne künstliche Aromastoffe

ohne künstliche Aromastoffe

ohne künstliche Farbstoffe

ohne künstliche Farbstoffe

ohne Salzzusatz

ohne Salzzusatz

ohne Zuckerzusatz

ohne Zuckerzusatz

ohne Zugabe von Laktose

ohne Zugabe von Laktose

unbestrahlt

unbestrahlt

ungeschwefelt

ungeschwefelt

mehr
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Produktbewertungen für:
"Piment, ganz"
30.09.2019

alles i.o.

08.09.2019

Der Duft ist betörend

06.09.2019

Veränderung der Verpackung

06.09.2019

Sehr gut

04.09.2019

Piment wertet unser selbst gemachtes Bratkartoffelöl auf🤗🤗

01.09.2019

guter Geschmack und angenehmer Duft

14.08.2019

sehr aromatisch

12.08.2019

wunderbare Note

03.08.2019

toller angenehmer Duft,schönes Aroma,passt gut zur Suppe und Marmelade(wenn der Piment im Mörser zerkleinert wird und im Teebeutel landet,ca.2 Std.ziehen lassen bei Marmelade und nach dem kochen rausnehmen und weg damit)

02.07.2019

super Aroma, gern wieder

30.06.2019

Sehr gute Qualität

20.06.2019

Sehr gute Qualität

09.06.2019

Sehr gut Qualität

06.06.2019

Sehr gute Qualität !

29.05.2019

Piment darf bei mir nicht ausgehen. Fürs Gewürzsäckchen, zum Mitkochen bei Eintöpfen und Gemüse.

19.05.2019

tiptop!

18.05.2019

Sehr vielfältig zu gebrauchen, sehr gut auch in Pfeffermischungen.

13.05.2019

Top

03.05.2019

Sehr aromatisch, große Früchte

30.04.2019

1a.

19.05.2018

Tolles Aroma, für unsere Sosen perfekt.

08.05.2018

Herstellung Curry

30.04.2018

Sehr gute Qualität

14.04.2018

Brauch ich ins Rotkraut. Kräuterbutter. Rinderbraten. Eintopf. Ich mag es einfach - Oberlausitz - Schlesien als Neugewürz bekannt auch in der Weihnachts Bäckerei..zum schlachten u in der Wurst. Einfach na probieren !!! Am besten im Zusammenspiel mit Wacholderbeeren. Die beiden mögen sich ...

10.04.2018

Gute Qualität. Unterschätztes Gewürz

23.03.2018

Das ist eines der Gewürze die ich schon sehr lange benutze. Für alle Eintöpfe und Suppen. Für Wild und Fischsoßen. Zum einlegen von Gurken.

02.03.2018

Wunderbares Aroma

22.02.2018

geht in Mix für Pfeffermühle

15.01.2018

für Suppen, Rotkohl, sehr gut

13.01.2018

Siehe Gesamtbewertung

18.12.2017

Sehr gute Qualität, darf bei meinen Kochseminaren nicht fehlen.

07.12.2017

Herstellung einer Pfeffer-Gewürzmischung für Steaks,Geflügel ect.

06.12.2017

Geröstet eine Wucht

25.10.2017

Ich brauche Piment im Rahmen meiner ayuvedischen Ernährung. Ganze Körner sind stets aromatischer und länger haltbar als bereits gemahlener Piment.

29.08.2017

Für Gurkengewürzmischung

22.08.2017

sehr gute Qualität

21.03.2017

verfeinere ich meine Soßen mit, besonders gut am Schweinebraten

19.03.2017

1 A und verwende es beim backen und in Soßen !!!!

17.03.2017

Wer gern mit Pfeffer würzt, aber Variationen mag, sollte auch Piment haben.

16.03.2017

Sehr gute Qualität

16.03.2017

leckeres Gewürz.

15.03.2017

Top-Qualität

15.03.2017

Ganz tolles Aroma, super Qualität! Vor allem in Tee und zu Obst toll!!!

14.03.2017

Immer im Haus. Und dieser ist gut.

14.03.2017

Standard

11.03.2017

beste Qualität

11.03.2017

- an Brühen und Gewürzmischungen

- allen, die keine Fertigbrühe verwenden

sehr gut

06.03.2017

sehr gut

06.03.2017

gutes Produkt

05.03.2017

gute Ware

mehr
Genusshelfer Logo

Wenn Sie dieses Produkt kaufen, spenden Sie
automatisch 5 Cent für ein soziales Projekt.

Sozial geniesst man heute!
Wacholderbeeren, ganz Wacholderbeeren, ganz
  • Klassiker bei der Herstellung von Sauerkraut
  • Sehr gut zu Sauerbraten und Wildbraten
  • Unverzichtbar zum Pökeln von Fisch & Fleisch
Muskatnüsse 3 Stück Muskatnüsse 3 Stück
  • 3 Stück, aromatischste Sorte, süß-würzig
  • Am besten mit einer Muskatnussreibe reiben
  • Für Soßen, Suppen, Eierspeisen
Lorbeerblätter, ganz Lorbeerblätter, ganz
  • Besonders starkes Aroma für intensive Würze
  • In ganzer Form gut zum Einlegen oder Kochen
  • Klassiker in gehaltvollen Eintöpfen und Suppen
Koriander, ganz Koriander, ganz
  • Würzig-süßlich mit leicht pikantem Aroma
  • In ganzer Form toll in indischen Gerichten
  • Tipp: frisch gemahlen zum Brotbacken verwenden
Nelken, ganz Nelken, ganz
  • Intensives und scharfes Aroma
  • Ganz mitkochen z. B. in indischen Gerichten
  • Sehr lecker in Punsch und zum Marinieren
Kümmel, ganz Kümmel, ganz
  • Starkes Aroma, leicht scharf und bitter-süß
  • Toll zu für Kohl oder Kartoffelgerichte
  • Tipp: gemahlen sehr gut zu Sauerkraut
Pfeffer Sarawak schwarz, ganz Pfeffer Sarawak schwarz, ganz
  • Der klassische schwarze Pfeffer
  • Fermentiert und in der Sonne getrocknet
  • Zum Mahlen in der Mühle oder mit dem Mörser
Paprika edelsüß, gemahlen Paprika edelsüß, gemahlen
  • Beste Paprikaqualität aus Ungarn
  • Intensiver mild fruchtiger Paprikageschmack
  • Für Gulasch, Fleisch, Eintöpfe, Soßen
Oregano, gerebelt Oregano, gerebelt
  • Aromatisch mit typisch mediterranem Geschmack
  • Sehr beliebtes Pizzagewürz
  • Für Tomatengerichte, Fleisch und Soßen
Kurkuma, gemahlen Kurkuma, gemahlen
  • Leicht scharfe, säuerliche und herbe Note
  • Für Currys, Suppen, Gemüsepfannen und Reis
  • Tipp: auch zu Meeresfrüchten oder im Dressing
Zimtstangen Ceylon 15 Stück Zimtstangen Ceylon 15 Stück
  • Intensiv würzig im Geschmack
  • Echte 10 cm lange Ceylon Zimtstangen, 15 Stk.
  • Aroma entfaltet sich durch Zermahlen
Majoran, gerebelt Majoran, gerebelt
  • Kräftig-würziges und leicht herbes Aroma
  • Klassisches Wurstgewürz
  • Ideal in Suppen, Pizza, Kartoffelgerichten
Thymian, geschnitten Thymian, geschnitten
  • Kräftig aromatisch mit leicht rauchiger Note
  • Absoluter Klassiker der mediterranen Küche
  • Alleskönner für Suppen und Eintöpfe
Kardamom, Kapseln Kardamom, Kapseln
  • Würzig, warmer, leicht scharfer Geschmack
  • Typisches Würzmittel für Kaffee und Tee
  • Schmeckt zu asiatischem Essen & Reisgerichten
Cumin Kreuzkümmel, ganz Cumin Kreuzkümmel, ganz
  • Orientalischer, aromatischer Geschmack
  • Das Gewürz für Falafel, Cous Cous und Co
  • Auch als Tee verwendbar
Sternanis, ganz Sternanis, ganz
  • Schmeckt süß-lakritzartig, pfefferig-säuerlich
  • Zum Würzen von Tee und Glühwein
  • Tipp: Als Aromageber in Marmelade
Senfkörner gelb, ganz Senfkörner gelb, ganz
  • Mild-nussiges Aroma mit dezenter Schärfe
  • Zum Kochen, Braten, Einlegen und Marinieren
  • Tipp: Senfpaste aus den Körnern selber machen
Zimt Ceylon, gemahlen Zimt Ceylon, gemahlen
  • Warmes Aroma und herrlicher Geschmack
  • Perfekt für Winter Gebäck aller Art
  • Zur Verfeinerung von Desserts und Getränken
Malabar Pfeffer, ganz Malabar Pfeffer, ganz
  • Einer der hochwertigsten Pfeffer der Welt
  • Intensiv-warmes und scharfes Aroma
  • Passt gut zu herzhaften Gerichten und Grillgut
Paprika delikatess, gemahlen Paprika delikatess, gemahlen
  • Mittelscharf und hocharomatisch
  • Für Paprikaschnitzel, Gulasch & Marinaden 
  • harmoniert auch mit nahezu jedem Gemüse 
Cumin Kreuzkümmel, gemahlen Cumin Kreuzkümmel, gemahlen
  • Orientalischer, aromatischer Geschmack
  • Das Gewürz für Falafel, Cous Cous und Co
  • Zu Gemüse, orientalischen Fleischgerichten
Pfeffer rot / Pfefferbeere rosa, ganz Pfeffer rot / Pfefferbeere rosa, ganz
  • Geschmack mild-süßlich, an Wacholder erinnernd
  • Passt gut zu Fisch, Meeresfrüchten & Gemüse
  • Tipp: ein optisches Highlight auf dem Teller
Curry Indisch Madras, gemahlen Curry Indisch Madras, gemahlen
  • Hoch aromatisch, pikant-scharf
  • Passt zu Gemüsecurrys, Fleisch, Soßen
  • Sehr gut auch zu Meeresfrüchten
Bohnenkraut, gerebelt Bohnenkraut, gerebelt
  • Herbe, leicht pfeffrige Note
  • Passt zu Hülsenfrüchten, Eintöpfen und Suppen
  • Auch als mediterranes Gewürz verwendbar
Bunter Pfeffer, ganz Bunter Pfeffer, ganz
  • Beliebte Pfeffermischung aus 4 Sorten Pfeffer
  • Universalwürzer am besten frisch gemahlen
  • Zu Nudelgerichten oder herzhaften Speisen
Paprika rosenscharf, gemahlen Paprika rosenscharf, gemahlen
  • Etwas schärfer im Geschmack
  • Für Tomatensoßen, Eintöpfe, Suppen & Marinaden
  • Tipp: lecker zu Kartoffelspalten aus dem Ofen
Basilikum, gerebelt Basilikum, gerebelt
  • Sehr intensives Aroma
  • Der Klassiker der mediterranen Küche
  • Für Tomatensoßen, Pizza, Marinaden, Suppen
Tellicherry Pfeffer, ganz Tellicherry Pfeffer, ganz
  • Lang gereifter Pfeffer aus Südindien
  • Prägnante Schärfe mit kräftig, warmen Aroma
  • Tipp: Zu Jakobsmuscheln oder Fisch probieren
Cayennepfeffer, gemahlen Cayennepfeffer, gemahlen
  • Leicht rauchig, pikant
  • 7 von 10 möglichen Schärfepunkten
  • Sehr häufig genutzter Scharfmacher
Fenchel, ganz Fenchel, ganz
  • Hervorragend zu asiatischen Gerichten
  • Toller Tee mit Anis ähnlichem Duft
  • Perfekt zum Backen
Anis, ganz Anis, ganz
  • Süßlich, würzig herb
  • Tee, Liköre, Weihnachtsbäckerei
  • Ein Muss für herzhafte orientalische Gerichte
Rosmarin, geschnitten Rosmarin, geschnitten
  • Würziger Klassiker der mediterranen Küche
  • Getrocknet intensiver im Geschmack als frisch
  • Passt zu diversen Fleisch- und Gemüsegerichten
Macis, Muskatblüte, gemahlen Macis, Muskatblüte, gemahlen
  • Geschmack ähnlich der Muskatnuss, aber milder
  • Gemahlen lecker in Eierspeisen wir z.B. Rührei
  • Lecker auch in Kartoffel- und Gemüsegerichten
Knoblauchgranulat Knoblauchgranulat
  • Kräftiger Knoblauchgeschmack, milde Schärfe
  • Gute Wahl bei Gerichten für Kinder
  • Tipp: eignet sich super für Dips & Dressings
Bockshornklee, ganz Bockshornklee, ganz
  • Deftig, würziges Aroma
  • Typischer Bestandteil vieler Currymischungen
  • Auch toll als Gewürz für Brot oder Käse
Kardamom, Saat Kardamom, Saat
  • Würzig, süßlich-scharfer Geschmack
  • Für arabischen Mokka und indische Currys
  • Schmeckt zu asiatischem Essen & Reisgerichten
Paprika La Vera süß, gemahlen Paprika La Vera süß, gemahlen
  • Geräucherte spanische Spezialität
  • Eher Mild-süßliches Aroma
  • Für Fleisch, Fisch, Soßen, Gemüse, Eintöpfe
Schwarzkümmel, ganz Schwarzkümmel, ganz
  • Erinnert an Sesamsamen mit leichter Schärfe
  • Hervorragend zu Marinaden und Dips
  • Beliebtes Brotgewürz z. B. für Fladenbrot
Dillspitzen, gerebelt Dillspitzen, gerebelt
  • Leicht süßlich, erinnert ein wenig an Anis
  • Hervorragendes Fischgewürz
  • Passt gut zu Kartoffelsalat, Senfsoßen, Gemüse
Liebstöckel, gerebelt Liebstöckel, gerebelt
  • Klassiker mit aromatischem Geschmack
  • Auch als Maggikraut bekannt
  • Rundet Suppen, Brühe, Eintöpfe & Soßen ab
Zuletzt angesehen