Sicher & zertifiziert

Sicher & zertifiziert

5 Cent Spende

5 Cent Spende für jedes verkaufte Produkt!

eKomi

Über 75.000 positive Bewertungen!

Beifuß, geschnitten

Beifuß, geschnitten

  • Würzig-herbes, leicht bitteres Aroma
  • Für fettige Speisen wie Gans, Ente, Aal
  • Auch als Tee oder zum Räuchern
2,30 €
(4,60 € / 100 g)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten.

Beifuß, gerebelt - würzig und aromatisch Unser gerebelter Beifuß besteht aus... mehr

Produktbeschreibung

Die Genusshelfer stellen vor
Die Genusshelfer stellen vor:

Beifuß, gerebelt - würzig und aromatisch

Unser gerebelter Beifuß besteht aus groben getrocknetem Beifuß und verströmt einen intensiven Duft nach ätherischen Kräutern. Der gerebelte Beifuß hat eine leichte Bitternote und schmeckt süßlich würzig. Beifuß, gerebelt oder gemahlen, ist vielfältig einsetzbar und wird insbesondere verwendet, wenn herbe und kräftige Aromen gewünscht sind. In der gerebelten Form ist er perfekt als Koch- und Schmorgewürz geeignet. Er lässt sich aber natürlich auch fein mahlen und mörsern und dann als Tischgewürz benutzen.

Wie all unsere Kräuter und Gewürze ist auch unser gerebelter Beifuß rein natürlich und kommt ohne künstliche Zusatzstoffe oder Aromen aus. Unser gerebelter Beifuß ist ein echtes NATURtalent.

 

Verwendung von Beifuß, gerebelt

Fleischgerichte: Dergerebelte Beifuß ist ein leckeres und harmonisches Gewürz, wenn es darum geht, deftige und schwere Speisen zu verfeinern. So passt der gerebelte Beifuß zum Beispiel perfekt in die Weihnachts- und Winterküche und kann direkt zum Fleisch in den Ofen gegeben werden. Aus dem Sud lässt sich anschließend eine leckere Bratensauce herstellen. 

Eintopf: Der gerebelte Beifuß schmeckt auch Eintöpfe und gehaltvolle Suppen prima ab. Dafür wird der gerebelte Beifuß am besten gemörsert oder aber in einem Kräutersieb mit in den Topf gegeben. So vermeiden Sie zu grobe Stücke auf dem Teller. Sein volles Aroma kann der gerebelte Beifuß übrigens entfalten, wenn er ein Weilchen mitkocht.

Geräuchert: Die grobe Konsistenz und das herzhafte Aroma unserer getrockneten und gerebelten Beifuß machen ihn zu einem herrlichen Räuchergewürz für Fisch. Nach demSalzen, Trocken und Garen wird der Fisch über Holz geräuchert. Der gerebelte Beifuß wird dann gemeinsam mit anderen Kräutern, zum Beispiel Wacholder, dem Räuchermehl beigemengt.  

 

Wissenswertes, Herkunft & Gewinnung

Der gerebelte Beifuß wird aus der Pflanze Beifuß gewonnen, wobei vornehmlich die jungen Blätter und Knospen verwendet werden. Er wächst auf der gesamten Nordhalbkugel und wird zwischen Juli und Oktober geerntet. Der Ursprung des Namens Beifuß ist nicht ganz geklärt, könnte aber daher stammen, dass ihm früher eine Energie- und Ausdauer verleihende Wirkung beim Laufen zugesprochen wurde.

Beschaffenheit: Ganz / Grob

Passt zu: Fleisch

Zutaten & Nährwerte

Zutaten: Beifuß, gerebelt

Vegan

Vegan

ohne Geschmacksverstärker

ohne Geschmacksverstärker

ohne Gluten

ohne Gluten

ohne Hefeextrakte

ohne Hefeextrakte

ohne Konservierungsstoffe

ohne Konservierungsstoffe

ohne künstliche Aromastoffe

ohne künstliche Aromastoffe

ohne künstliche Farbstoffe

ohne künstliche Farbstoffe

ohne Salzzusatz

ohne Salzzusatz

ohne Zuckerzusatz

ohne Zuckerzusatz

ohne Zugabe von Laktose

ohne Zugabe von Laktose

unbestrahlt

unbestrahlt

ungeschwefelt

ungeschwefelt

Hersteller & Aufbewahrung

Hersteller: Bremer Gewürzhandel

Aufbewahrung: dunkel, kühl bis 15°, lichtgeschützt, trocken

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Produktbewertungen für:
"Beifuß, geschnitten"
13.01.2020

Sehr gut zur Weihnachtsente.

05.01.2020

sehr gut auch zum Räuchern

22.12.2019

lecker zu Ente und Fleisch

mehr
Genusshelfer Logo

Beim Kauf dieses Produktes spenden wir
5 Cent für soziale Projekte!


Bisheriger Spendenstand:     110.315,93 €

SOzial GENIESST MAN HEUTE
Genusshelfer Logo

SOzial GENIESST
MAN HEUTE!

Beim Kauf dieses Produktes spenden wir 5 Cent für
soziale Projekte!


Bisheriger Spendenstand:  110.315,93 €

Zuletzt angesehen