Sicher & zertifiziert

Sicher & zertifiziert

5 Cent Spende

5 Cent Spende für jedes verkaufte Produkt!

eKomi

Über 75.000 positive Bewertungen!

Tasmanischer Pfeffer, ganz

Tasmanischer Pfeffer, ganz

  • Pfefferspezialität aus Australien
  • Fruchtig-süßliche Note mit kräftiger Schärfe
  • Besonders lecker in Currys oder Salsas
4,99 €
(24,95 € / 100 g)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten.

Tasmanischer Pfeffer, ganz Tasmanischer Pfeffer, auch Australischer Bergpfeffer genannt,... mehr

Produktbeschreibung

Die Genusshelfer stellen vor
Die Genusshelfer stellen vor:

Tasmanischer Pfeffer, ganz

Tasmanischer Pfeffer, auch Australischer Bergpfeffer genannt, überzeugt mit einer ganz besonderen Geschmackskomposition. Zu Anfang vernimmt man eine fruchtige Süße, dann eine intensive Schärfe. Erst nach und nach entdeckt man die ganze Vielfalt an Aromen, die in diesen außergewöhnlichen Körnern steckt.
Es empfiehlt sich die Pfefferkörner von Hand mit dem Mörser zu zerkleinern, da sie wegen ihrer weichen Beschaffenheit sonst das Mahlwerk der Mühle verkleben können.
Unser Tasmanischer Pfeffer ist zu 100 % ein NATURtalent. Wir verzichten bewusst auf die Zugabe von Glutamat, Geschmacksverstärkern und künstlichen Zusatz- und Konservierungsstoffen.


Verwendung von Tasmanischer Pfeffer, ganz

Zu Fleischgerichten: Weniger ist manchmal mehr – schon auf einem einfachen Steak sorgt Australischer Bergpfeffer für ein einzigartiges Geschmackserlebnis. Damit sein Aroma durch die Hitze nicht verloren geht, wird er am besten erst kurz vor dem Servieren auf das Gericht gegeben.

In der vegetarischen Küche: Nicht nur zu Fleisch ist Tasmanischer Pfeffer ein echter Genuss. Auch auf Gemüsegerichten, Reispfannen oder zu Käse sorgt er mit seiner feurigen Note für das I-Tüpfelchen.

Im Chutney: Australischer Bergpfeffer eignet sich hervorragend für leckere Chutneys.
Der fruchtig-scharfe Geschmack kombiniert mit süßen Früchten wie Mango, Aprikose oder Quitte ergeben einen wunderbaren Dip zu Käse oder orientalischen Gerichten.

 

Wissenswertes, Herkunft & Gewinnung

Tasmanischer Pfeffer kommt – wie der Name schon sagt – aus Tasmanien/Australien. Da es nur wenige Gebiete gibt, in denen die bis zu fünf Meter hohen Sträucher wachsen, ist Australischer Bergpfeffer eine eher seltene Pflanze. Zwar gehört er zu den eher teuren Pfeffersorten, ist aber auch fast zehn Mal so intensiv wie die gewöhnliche, schwarze Pfeffervariante.

Beschaffenheit: Ganz / Grob

Passt zu: Fleisch, Gemüse

Zutaten & Nährwerte

Zutaten: Australischer Bergpfeffer, ganz

Vegan

Vegan

für Gewürzmühlen geeignet

für Gewürzmühlen geeignet

ohne Geschmacksverstärker

ohne Geschmacksverstärker

ohne Gluten

ohne Gluten

ohne Hefeextrakte

ohne Hefeextrakte

ohne Konservierungsstoffe

ohne Konservierungsstoffe

ohne künstliche Aromastoffe

ohne künstliche Aromastoffe

ohne künstliche Farbstoffe

ohne künstliche Farbstoffe

ohne Salzzusatz

ohne Salzzusatz

ohne Zuckerzusatz

ohne Zuckerzusatz

ohne Zugabe von Laktose

ohne Zugabe von Laktose

unbestrahlt

unbestrahlt

ungeschwefelt

ungeschwefelt

Hersteller & Aufbewahrung

Hersteller: Bremer Gewürzhandel

Aufbewahrung: kühl, trocken

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Produktbewertungen für:
"Tasmanischer Pfeffer, ganz"
09.12.2019

Außergewöhnlicher Geschmack, etwas teurer aber der Preis ist absolut gerechtfertigt.

01.12.2019

Gutes Produkt

12.11.2019

In Vinegraites und zu Wild.Produkt in Hervorragender Qualität und relativ günstig.

mehr
Genusshelfer Logo

Beim Kauf dieses Produktes spenden wir
5 Cent für soziale Projekte!


Bisheriger Spendenstand:     98.315,93 €

Genusshelfer Logo
Genusshelfer Logo
Genusshelfer Logo

Beim Kauf dieses Produktes spenden wir 5 Cent für
soziale Projekte!


Bisheriger Spendenstand:     92.408,63 €

Zuletzt angesehen