EHI - Geprüfter Online Shop Sicher & zertifiziert

Sicher & zertifiziert

5 Cent Spende

5 Cent Spende für jedes verkaufte Produkt!

eKomi

Mehr als 70.000 positive Bewertungen!

Andaliman Pfeffer, ganz
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Andaliman Pfeffer, ganz

  • Leicht prickelnde Zitrusnote
  • Exklusive Pfefferspezialität, wild wachsend
  • Zum Verfeinern von Geflügel, Meeresfrüchten und Salaten
5,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten.

Andaliman Pfeffer, ganz Unser Andaliman Pfeffer, ist eine edle und rare... mehr

Andaliman Pfeffer, ganz

Unser Andaliman Pfeffer, ist eine edle und rare Pfefferspezialität, die einen unvergleichlichen Geschmack von Zitrusnoten und Koriander besitzt. Das Besondere ist, dass er beim Verzehr leicht im Mund prickelt und auf der Zunge sogar ein wenig betäubend wirken kann. Er erinnert ein wenig an Szechuan Pfeffer und Kubeben Pfeffer. Mit den Noten von Zitrone und Koriander ist dieses Gewürz perfekt für die asiatische und indonesische Küche, bringt aber an vielerlei Gerichte einen pikant-frischen Geschmack. Der Pfeffer ist nicht für die Pfeffermühle geeignet.

Unser Andaliman Pfeffer, ist ein reines Naturprodukt, für das wir keinerlei Geschmacksverstärker oder Aromen verwenden. Er ist frei von Gentechnik und wird unbestrahlt und ungeschwefelt hergestellt.

 

Verwendung von Andaliman Pfeffer

Fisch & Meeresfrüchte: Der Pfeffer aus Sumatra schmeckt frisch mit Zitronennoten und rundet Fisch und Meeresfrüchte vollmundig ab. Verwenden Sie die ganzen Pfefferkörner in einer Mühle und würzen Sie gegrillte Garnelen und Fisch aus dem Ofen oder aus der Pfanne direkt nach der Zubereitung bei Tisch. Er passt auch zu Salaten mit Lachs oder Thunfisch!

Salsa: In einer würzigen Salsa, die Sie zu Fleisch & Fisch oder zu Chips und Brot reichen, ist der Andaliman Pfeffer mit Zitrusaroma dank seines prickelnden Geschmacks ein echtes Highlight. In eine Salsa passen Tomaten, Chilis, frischer Knoblauch und Kräuter wie Koriander und Petersilie. Cremig wird die Salsa mit einem Schuss ...

mehr

Andaliman Pfeffer, ganz

Unser Andaliman Pfeffer, ist eine edle und rare Pfefferspezialität, die einen unvergleichlichen Geschmack von Zitrusnoten und Koriander besitzt. Das Besondere ist, dass er beim Verzehr leicht im Mund prickelt und auf der Zunge sogar ein wenig betäubend wirken kann. Er erinnert ein wenig an Szechuan Pfeffer und Kubeben Pfeffer. Mit den Noten von Zitrone und Koriander ist dieses Gewürz perfekt für die asiatische und indonesische Küche, bringt aber an vielerlei Gerichte einen pikant-frischen Geschmack. Der Pfeffer ist nicht für die Pfeffermühle geeignet.

Unser Andaliman Pfeffer, ist ein reines Naturprodukt, für das wir keinerlei Geschmacksverstärker oder Aromen verwenden. Er ist frei von Gentechnik und wird unbestrahlt und ungeschwefelt hergestellt.

 

Verwendung von Andaliman Pfeffer

Fisch & Meeresfrüchte: Der Pfeffer aus Sumatra schmeckt frisch mit Zitronennoten und rundet Fisch und Meeresfrüchte vollmundig ab. Verwenden Sie die ganzen Pfefferkörner in einer Mühle und würzen Sie gegrillte Garnelen und Fisch aus dem Ofen oder aus der Pfanne direkt nach der Zubereitung bei Tisch. Er passt auch zu Salaten mit Lachs oder Thunfisch!

Salsa: In einer würzigen Salsa, die Sie zu Fleisch & Fisch oder zu Chips und Brot reichen, ist der Andaliman Pfeffer mit Zitrusaroma dank seines prickelnden Geschmacks ein echtes Highlight. In eine Salsa passen Tomaten, Chilis, frischer Knoblauch und Kräuter wie Koriander und Petersilie. Cremig wird die Salsa mit einem Schuss Olivenöl. Kleiner Tipp: Geben Sie ein wenig klein gekrümelten Feta Käse hinein!

Vegetarisch: Die würzigen und hocharomatischen Pfefferkörner sind auch für Gemüse und Tofu ein besonderer Geschmacksgeber. Am besten ist es, wenn Sie das gegarte Gemüse oder beispielsweise den in der Pfanne gerösteten Tofu erst gegen Ende der Garzeit oder aber nach der Zubereitung würzen. So bleiben die intensiven Noten am besten erhalten.

 

Wissenswertes, Herkunft & Gewinnung

Der Andaliman Pfeffer stammt von der Insel Sumatra, wo er wild wächst und von Hand geerntet wird. Anschließend trocknen die Pfefferkörner in der Sonne. Alle Versuche, die Pflanze zu kultivieren, sind bisher fehlgeschlagen. Das macht den edlen Pfeffer mit Zitrusnote zu einem exklusiven Bestandteil Ihrer Gewürzküche.

Weitere Informationen

Zutaten & Nährwerte

Zutaten:

Andaliman Pfeffer, ganz

Hersteller: Bremer Gewürzhandel

Aufbewahrung: lichtgeschützt, trocken

Vegan

Vegan

für Gewürzmühlen geeignet

für Gewürzmühlen geeignet

ohne Geschmacksverstärker

ohne Geschmacksverstärker

ohne Gluten

ohne Gluten

ohne Hefeextrakte

ohne Hefeextrakte

ohne Konservierungsstoffe

ohne Konservierungsstoffe

ohne künstliche Aromastoffe

ohne künstliche Aromastoffe

ohne künstliche Farbstoffe

ohne künstliche Farbstoffe

ohne Salzzusatz

ohne Salzzusatz

ohne Zuckerzusatz

ohne Zuckerzusatz

ohne Zugabe von Laktose

ohne Zugabe von Laktose

unbestrahlt

unbestrahlt

ungeschwefelt

ungeschwefelt

Zutaten & Nährwerte

Zutaten:

Andaliman Pfeffer, ganz

Hersteller: Bremer Gewürzhandel

Aufbewahrung: lichtgeschützt, trocken

Vegan

Vegan

für Gewürzmühlen geeignet

für Gewürzmühlen geeignet

ohne Geschmacksverstärker

ohne Geschmacksverstärker

ohne Gluten

ohne Gluten

ohne Hefeextrakte

ohne Hefeextrakte

ohne Konservierungsstoffe

ohne Konservierungsstoffe

ohne künstliche Aromastoffe

ohne künstliche Aromastoffe

ohne künstliche Farbstoffe

ohne künstliche Farbstoffe

ohne Salzzusatz

ohne Salzzusatz

ohne Zuckerzusatz

ohne Zuckerzusatz

ohne Zugabe von Laktose

ohne Zugabe von Laktose

unbestrahlt

unbestrahlt

ungeschwefelt

ungeschwefelt

mehr
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Produktbewertungen für:
"Andaliman Pfeffer, ganz"
25.09.2019

SCHMECKT KÖSTLICH SEHR FRISCH NACH ZITRONE.

28.08.2019

Ein ganz besonderer Geschmack, habe es für Eintopf und Sauce verwendet

30.07.2019

perfekt

30.07.2019

Klasse Pfeffer, schön zitronig und kommt vielfältig zum Einsatz.

22.07.2019

*** was ***, *** *** *** ***.

13.07.2019

Sehr gute Qualität

20.06.2019

super

19.06.2019

ist einfachgut

19.06.2019

Beschreibung passt

15.06.2019

Gut

Genusshelfer Logo

Wenn Sie dieses Produkt kaufen, spenden Sie
automatisch 5 Cent für ein soziales Projekt.

Sozial geniesst man heute!
Banasura Pfeffer, ganz Banasura Pfeffer, ganz
  • Intensive, warme Schärfe
  • Exklusive Pfefferspezialität
  • Harmoniert hervorragend mit Grillfleisch
Malabar Pfeffer, ganz Malabar Pfeffer, ganz
  • Einer der hochwertigsten Pfeffer der Welt
  • Intensiv-warmes und scharfes Aroma
  • Passt gut zu herzhaften Gerichten und Grillgut
Langer Pfeffer, ganz Langer Pfeffer, ganz
  • Intensiv süß, etwas erdig, mit zimtiger Note
  • Am besten zum Kochen in Soßen & Suppen
  • Gut zu Wildgerichten, Fisch, Fleisch und Curry
Tasmanischer Pfeffer, ganz Tasmanischer Pfeffer, ganz
  • Pfefferspezialität aus Australien
  • Fruchtig-süßliche Note mit kräftiger Schärfe
  • Besonders lecker in Currys oder Salsas
Tellicherry Pfeffer, ganz Tellicherry Pfeffer, ganz
  • Lang gereifter Pfeffer aus Südindien
  • Prägnante Schärfe mit kräftig, warmen Aroma
  • Tipp: Zu Jakobsmuscheln oder Fisch probieren
Kampot Pfeffer rot, ganz Kampot Pfeffer rot, ganz
  • Handverlesene Pfefferspezialität
  • Fruchtig-scharfes Aroma
  • Veredelt Fisch, Fleisch & Gemüse gleichermaßen
Kubeben Pfeffer, ganz Kubeben Pfeffer, ganz
  • Scharf-bitterer Geschmack mit einer Minznote
  • Von der Insel Java und aus Regionen Sri Lankas
  • Zu indischen Gerichten, Fleisch und Gemüse
Szechuanpfeffer, ganz Szechuanpfeffer, ganz
  • Süßlich, salzig & bitter mit einer Zitrusnote
  • Traditionell in der asiatischen Küche zu Hause
  • Für Wokgerichte, zu Fisch & hellem Fleisch
Ajowan Königskümmel, ganz Ajowan Königskümmel, ganz
  • Einzigartiges Aroma
  • Ayurvedische Küche
  • Sparsam dosieren, sehr intensiv
Pfeffer Sarawak schwarz, ganz Pfeffer Sarawak schwarz, ganz
  • Der klassische schwarze Pfeffer
  • Fermentiert und in der Sonne getrocknet
  • Zum Mahlen in der Mühle oder mit dem Mörser
Fermentierter Pfeffer Fermentierter Pfeffer
  • Mild-fruchtige Schärfe, mit Salzkruste
  • Fermentiert und in der Sonne getrocknet
  • Absolute Spezialität, sehr rar
Bremer Steakpfeffer, geschrotet Bremer Steakpfeffer, geschrotet
  • Intensives Pfefferaroma mit Kräutern
  • Perfekt geeignet für Steak und Gebratenes
  • Ein Muss für den Grillabend
Pfeffer rot / Pfefferbeere rosa, ganz Pfeffer rot / Pfefferbeere rosa, ganz
  • Geschmack mild-süßlich, an Wacholder erinnernd
  • Passt gut zu Fisch, Meeresfrüchten & Gemüse
  • Tipp: ein optisches Highlight auf dem Teller
Grüner Pfeffer, ganz Grüner Pfeffer, ganz
  • Dezente Schärfe mit einer frischen Note
  • Toll in Pfeffersoßen, Brotaufstrich, Obstsalat
  • Auch gut zum Mahlen in der Pfeffermühle
Basilikum, gerebelt Basilikum, gerebelt
  • Sehr intensives Aroma
  • Der Klassiker der mediterranen Küche
  • Für Tomatensoßen, Pizza, Marinaden, Suppen
Kampot Pfeffer weiß, ganz Kampot Pfeffer weiß, ganz
  • Aromatische und intensive Schärfe
  • Handverlesen, aus vollreifen Pfefferbeeren
  • Gut zu Geflügel, Fisch, Gemüse, hellen Soßen
Zimtblüten, ganz Zimtblüten, ganz
  • Aromatisch-süßlich im Geschmack
  • Ideal zum Verfeinern von Süßspeisen
  • Besonders zu herzhaften Gerichten
Whiskey Pfeffer, ganz, Tellicherry Pfeffer Whiskey Pfeffer, ganz, Tellicherry Pfeffer
  • Außergewöhnlicher, hocharomatischer Pfeffer
  • Mit kräftig-würziger Karamell- und Rauchnote
  • Empfehlung: Zu dunklen Fleischsorten verwenden
Kampot Pfeffer schwarz, ganz Kampot Pfeffer schwarz, ganz
  • Schmeckt leicht nach Minze und Eukalyptus
  • Aus unreifen grünen Pfefferbeeren gewonnen
  • Zu allem, das exotisch scharf schmecken soll
Chakalaka, afrikanische Gewürzmischung, gemahlen Chakalaka, afrikanische Gewürzmischung, gemahlen
  • Pikant, Scharfer Geschmack
  • Für leckere afrikanische Dips
  • Tipp: Brotbacken, Frikadellen, Marinaden
Zimtstangen Ceylon 15 Stück Zimtstangen Ceylon 15 Stück
  • Intensiv würzig im Geschmack
  • Echte 10 cm lange Ceylon Zimtstangen, 15 Stk.
  • Aroma entfaltet sich durch Zermahlen
Mönchspfeffer, ganz Mönchspfeffer, ganz
  • Scharf und leicht bitter im Geschmack
  • Etwas weniger scharf als schwarzer Pfeffer
  • Kommt gut in Marinaden für Fleisch zur Geltung
Bunter Pfeffer, ganz Bunter Pfeffer, ganz
  • Beliebte Pfeffermischung aus 4 Sorten Pfeffer
  • Universalwürzer am besten frisch gemahlen
  • Zu Nudelgerichten oder herzhaften Speisen
Curry Indisch Madras, gemahlen Curry Indisch Madras, gemahlen
  • Hoch aromatisch, pikant-scharf
  • Passt zu Gemüsecurrys, Fleisch, Soßen
  • Sehr gut auch zu Meeresfrüchten
Oregano, gerebelt Oregano, gerebelt
  • Aromatisch mit typisch mediterranem Geschmack
  • Sehr beliebtes Pizzagewürz
  • Für Tomatengerichte, Fleisch und Soßen
Nelken, ganz Nelken, ganz
  • Intensives und scharfes Aroma
  • Ganz mitkochen z. B. in indischen Gerichten
  • Sehr lecker in Punsch und zum Marinieren
Cumin Kreuzkümmel, ganz Cumin Kreuzkümmel, ganz
  • Orientalischer, aromatischer Geschmack
  • Das Gewürz für Falafel, Cous Cous und Co
  • Auch als Tee verwendbar
Galgant, geschnitten Galgant, geschnitten
  • Süßlich-würzig im Geschmack
  • Sehr lecker in asiatischen Gerichten
  • Geschnitten sehr gut zum Mitkochen in Soßen
Lemon Myrtle, gerebelt Lemon Myrtle, gerebelt
  • Geschmack nach Limette, Zitrone & Lemongras
  • Zu Meeresfrüchten, Fisch, Geflügel & Salat
  • Tipp: in Wasser ein tolles Erfrischunggetränk
Tonkabohnen, ganz Tonkabohnen, ganz
  • Exotisches Highlight der Haute-Cuisine
  • Geschmack Richtung Bittermandel und Vanille
  • Verfeinert Süßspeisen oder exotische Gerichte
Sumach, gemahlen Sumach, gemahlen
  • Säuerlicher Geschmack
  • Stammt aus der arabisch - orientalischen Küche
  • Passt zu Salat, Fleisch, Fisch, Soßen & Suppen
Paradieskörner, ganz Paradieskörner, ganz
  • Ausgefallene Spezialität aus Westafrika
  • Pikant-scharf mit herbem Nachgeschmack
  • Schmeckt angenehm in Schmorgerichten
Zitronenpfeffer, geschrotet Zitronenpfeffer, geschrotet
  • Scharf und fruchtig
  • Perfekt für die asiatische Küche & Fischgerichte
  • Tipp: als Würze für Salatdressings
Bremer Curry, gemahlen Bremer Curry, gemahlen
  • Pikant, scharf, die besondere Bemer Mischung
  • Passt zu Reis, Fleisch, asiatischer Küche
  • Tipp: Zu gebratener Banane mit Honig
Café de Paris Gewürz, gerebelt Café de Paris Gewürz, gerebelt
  • Aromatische Kräutermischung
  • Der Alleskönner: Fleisch, Fisch, Gemüse
  • Auch zu Soßen, Kräuterbutter, Salate, Dips
Sternanis, ganz Sternanis, ganz
  • Schmeckt süß-lakritzartig, pfefferig-säuerlich
  • Zum Würzen von Tee und Glühwein
  • Tipp: Als Aromageber in Marmelade
Senfkörner gelb, ganz Senfkörner gelb, ganz
  • Mild-nussiges Aroma mit dezenter Schärfe
  • Zum Kochen, Braten, Einlegen und Marinieren
  • Tipp: Senfpaste aus den Körnern selber machen
Rosmarin, geschnitten Rosmarin, geschnitten
  • Würziger Klassiker der mediterranen Küche
  • Getrocknet intensiver im Geschmack als frisch
  • Passt zu diversen Fleisch- und Gemüsegerichten
Estragonblätter, gerebelt Estragonblätter, gerebelt
  • Intensives, leicht süßliches Aroma
  • Klassiker in der französischen Küche
  • Zu Sauce Béarnaise, Eierspeisen, Senfsoßen
Bohnenkraut, gerebelt Bohnenkraut, gerebelt
  • Herbe, leicht pfeffrige Note
  • Passt zu Hülsenfrüchten, Eintöpfen und Suppen
  • Auch als mediterranes Gewürz verwendbar
Zuletzt angesehen