EHI - Geprüfter Online Shop Sicher & zertifiziert

Sicher & zertifiziert

5 Cent Spende

5 Cent Spende für jedes verkaufte Produkt!

eKomi

Mehr als 70.000 positive Bewertungen!

Piment, gemahlen

  • Leicht pfeffriger, Nelkenähnlicher Duft
  • Gemahlen besonders gut zum Backen geeignet
  • Für Kekse, Gebäck, Kuchen und Süßspeisen
2,30 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten.

Piment, gemahlen Der gemahlene Piment duftet pfeffrig und würzig und erinnert an Zimt,... mehr

Piment, gemahlen

Der gemahlene Piment duftet pfeffrig und würzig und erinnert an Zimt, Pfeffer, Nelken und Muskat. Das Aroma von Pimentpulver ist sehr vielfältig, daher wird Piment, gemahlen oder ganz, auch Allgewürz genannt. Mit dem gemahlenen Piment können Sie eine Vielzahl von Speisen abrunden, sowohl in der herzhaften als auch in der süßen Küche. Es passt besonders gut zu Wildgerichten und delikaten Gemüse sowie in die Weihnachtsbäckerei.

Der gemahlene Piment ist ein rein natürliches Produkt, für den wir keinerlei Aromaöle, Zucker oder sonstige Zusätze verwenden.

 

Verwendung von Piment, gemahlen

Saucen: Der gemahlene Piment ist dank seiner fein zerkleinerten Form perfekt dazu geeignet, um Saucen abzuschmecken und zu würzen. Der gemahlene Piment passt besonders gut zu herzhaften Saucen zu Fleischgerichten und harmoniert auch gut mit Pilzen oder anderenGewürzen, zum Beispiel mit Nelken oder Lorbeer.

Lebkuchen: Der gemahlene Piment verfeinert Lebkuchen und andere winterliche Gebäcke mit stimmiger Würze und dem typischen Weihnachtsaroma. Auch einfache Mürbeteigplätzchen werden mit gemahlenem Piment sowie Nelken, Zimt und anderen Gewürzen lecker würzig. Dazu passt zum Beispiel eine Lasur aus dunkler Schokolade.

Würzmischungen: Der gemahlene Piment ist dank seiner vielfältigen Geschmacksnoten ein prima Bestandteil für selbstgemachte Gewürzmischungen. Er passt gut in einen süßen Weihnachtsmix, aber auch in Hackfleischwürzmischungen oder Kreationen für Gemüse und Kartoffeln. Probieren ...

mehr

Piment, gemahlen

Der gemahlene Piment duftet pfeffrig und würzig und erinnert an Zimt, Pfeffer, Nelken und Muskat. Das Aroma von Pimentpulver ist sehr vielfältig, daher wird Piment, gemahlen oder ganz, auch Allgewürz genannt. Mit dem gemahlenen Piment können Sie eine Vielzahl von Speisen abrunden, sowohl in der herzhaften als auch in der süßen Küche. Es passt besonders gut zu Wildgerichten und delikaten Gemüse sowie in die Weihnachtsbäckerei.

Der gemahlene Piment ist ein rein natürliches Produkt, für den wir keinerlei Aromaöle, Zucker oder sonstige Zusätze verwenden.

 

Verwendung von Piment, gemahlen

Saucen: Der gemahlene Piment ist dank seiner fein zerkleinerten Form perfekt dazu geeignet, um Saucen abzuschmecken und zu würzen. Der gemahlene Piment passt besonders gut zu herzhaften Saucen zu Fleischgerichten und harmoniert auch gut mit Pilzen oder anderenGewürzen, zum Beispiel mit Nelken oder Lorbeer.

Lebkuchen: Der gemahlene Piment verfeinert Lebkuchen und andere winterliche Gebäcke mit stimmiger Würze und dem typischen Weihnachtsaroma. Auch einfache Mürbeteigplätzchen werden mit gemahlenem Piment sowie Nelken, Zimt und anderen Gewürzen lecker würzig. Dazu passt zum Beispiel eine Lasur aus dunkler Schokolade.

Würzmischungen: Der gemahlene Piment ist dank seiner vielfältigen Geschmacksnoten ein prima Bestandteil für selbstgemachte Gewürzmischungen. Er passt gut in einen süßen Weihnachtsmix, aber auch in Hackfleischwürzmischungen oder Kreationen für Gemüse und Kartoffeln. Probieren Sie es mal aus!

 

Wissenswertes, Herkunft & Gewinnung

Piment ist eine Pflanze aus der Familie der Myrtengewächse und hat ihre Herkunft auf den Antillen. Die Bäume erreichen Wuchshöhen von bis zu 12 Metern. In der karibischen Küche kommt nicht nur Pimentpulver, sondern auch die Blätter des Pimentbaums zum Würzen zum Einsatz. Gemahlener Piment wird aus den getrockneten Steinfrüchten gewonnen.

Weitere Informationen

Beschaffenheit: Gemahlen

Passt zu: Fisch, Fleisch, Gemüse, Salat

Zutaten & Nährwerte

Zutaten: Piment, gemahlen

Hersteller: Bremer Gewürzhandel

Aufbewahrung: dunkel, kühl bis 15°, lichtgeschützt, trocken

Vegan

Vegan

ohne Geschmacksverstärker

ohne Geschmacksverstärker

ohne Gluten

ohne Gluten

ohne Hefeextrakte

ohne Hefeextrakte

ohne Konservierungsstoffe

ohne Konservierungsstoffe

ohne künstliche Aromastoffe

ohne künstliche Aromastoffe

ohne künstliche Farbstoffe

ohne künstliche Farbstoffe

ohne Salzzusatz

ohne Salzzusatz

ohne Zuckerzusatz

ohne Zuckerzusatz

ohne Zugabe von Laktose

ohne Zugabe von Laktose

unbestrahlt

unbestrahlt

ungeschwefelt

ungeschwefelt

Beschaffenheit: Gemahlen

Passt zu: Fisch, Fleisch, Gemüse, Salat

Zutaten & Nährwerte

Zutaten: Piment, gemahlen

Hersteller: Bremer Gewürzhandel

Aufbewahrung: dunkel, kühl bis 15°, lichtgeschützt, trocken

Vegan

Vegan

ohne Geschmacksverstärker

ohne Geschmacksverstärker

ohne Gluten

ohne Gluten

ohne Hefeextrakte

ohne Hefeextrakte

ohne Konservierungsstoffe

ohne Konservierungsstoffe

ohne künstliche Aromastoffe

ohne künstliche Aromastoffe

ohne künstliche Farbstoffe

ohne künstliche Farbstoffe

ohne Salzzusatz

ohne Salzzusatz

ohne Zuckerzusatz

ohne Zuckerzusatz

ohne Zugabe von Laktose

ohne Zugabe von Laktose

unbestrahlt

unbestrahlt

ungeschwefelt

ungeschwefelt

mehr
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Produktbewertungen für:
"Piment, gemahlen"
03.09.2019

sehr gut

22.08.2019

Super Qualität! Leider Plastikverpackung.

02.07.2019

Ebenfalls sehr gut und auch zu empfehlen.

09.06.2019

Piment gehört nach meinem Empfinden z.B. in jede Sauce zu Wild, aber auch in den Rheinischen Sauerbraten. Gut untergebracht in einem Schraubglas hält sich das Gewürz für längere Zeit.

03.05.2019

Absolut würzig, sehr gut

29.04.2019

top

03.05.2018

Sehr gut.

18.04.2018

Findet bei mir verwendung für den rub beim smoken und räuchern.

16.04.2018

Hervorragendes Produkt

11.04.2018

Für Wild

05.03.2018

fein zum Abrunden

20.01.2018

einfach toll wir bekommen hier nichts besseres

11.12.2017

Super

29.11.2017

Gut einsetzbar bei Wildgerichten

13.11.2017

gem.- Piment benötige ich für Kuchen und Steckrüben.

21.03.2017

top Qualität

17.03.2017

Verwendung für die Weihnachtsbäckerei

13.03.2017

Note 1

19.12.2016

für Kohlgerichte und Gebäck

12.12.2016

Lebkuchengewürzmischung

11.12.2016

Habe das Piment verbacken, ist sehr frisch, vorsichtig verwenden.

29.11.2016

Ich verwende das Produkt für eine eigene Gewürzmischung.

21.11.2016

richt gut sparsam verwenden sehr intensiv

17.11.2016

zum Kochen

02.11.2016

Super

22.08.2016

sehr gut

09.07.2016

ich verwende es zusammen mit Cajun und Koriander zum würzen von Sojaprodukten. Scharf angebraten super lecker.

05.06.2016

Top Qualität !

16.03.2016

noch nicht probiert

13.03.2016

Sehr gutes Produkt

07.03.2016

top Qualität!

02.03.2016

Gin Herstellung.
Sehr guter Geschmack und hervorragender Qualität.

15.02.2016

Gutes Produkt

07.02.2016

Sehr gut !

28.01.2016

Topp

21.01.2016

sehr empfehlenswert

23.12.2015

Gutes Produkt

23.12.2015

Habe hieraus ein selbstgemischte Gewürzmischung für Chili con Carne hergestellt.

20.12.2015

exzellente Qualität, gut verpackt

23.11.2015

Sehr gut!

19.11.2015

Ich nehme gem. Piment (= Nelkenpfeffer) zum Backen in der Weihnachtsbäckerei, vor allem jedoch dient er mit anderen Gewürzen zum Einlegen meiner Pomander (= mit Nelken gespickte Zitrusfrüchte, die in einer Gewürzmischung eingelegt sind und einen sehr schönen Duft verströmen)

11.11.2015

Lebkuchengewürz

28.10.2015

Top Qualität !

12.10.2015

Piment verwende ich oft zum pökeln von Fleischwaren.

12.10.2015

Piment gemahlen gebe ich für Sossen hinzu.

04.06.2015

Sehr gute Qualität

27.05.2015

Piment benutze ich zu verschiedenen Gerichten. Zu Fleisch als auch zu vegetarischen Gerichten, in Kombination mit leichter Schärfe gut geeignet.

26.05.2015

Verwendung in Gewürzmischungen, Marinaden oder Grillsaucen!

09.05.2015

schmackhaft

08.05.2015

gute Ware

mehr
Genusshelfer Logo

Wenn Sie dieses Produkt kaufen, spenden Sie
automatisch 5 Cent für ein soziales Projekt.

Sozial geniesst man heute!
Cumin Kreuzkümmel, gemahlen Cumin Kreuzkümmel, gemahlen
  • Orientalischer, aromatischer Geschmack
  • Das Gewürz für Falafel, Cous Cous und Co
  • Zu Gemüse, orientalischen Fleischgerichten
Kurkuma, gemahlen Kurkuma, gemahlen
  • Leicht scharfe, säuerliche und herbe Note
  • Für Currys, Suppen, Gemüsepfannen und Reis
  • Tipp: auch zu Meeresfrüchten oder im Dressing
Koriander, gemahlen Koriander, gemahlen
  • Würzig-süßlich mit leicht pikantem Aroma
  • Gemahlen gut für Soßen und Salatdressings
  • Tipp: auch zum Backen in der Weihnachtszeit
Zimt Ceylon, gemahlen Zimt Ceylon, gemahlen
  • Warmes Aroma und herrlicher Geschmack
  • Perfekt für Winter Gebäck aller Art
  • Zur Verfeinerung von Desserts und Getränken
Kardamom, gemahlen Kardamom, gemahlen
  • Würzig bis scharf-süßlich im Geschmack
  • Gemahlen gut zum Backen von Weihnachtskeksen
  • Schmeckt zu asiatischem Essen & Reisgerichten
Paprika edelsüß, gemahlen Paprika edelsüß, gemahlen
  • Beste Paprikaqualität aus Ungarn
  • Intensiver mild fruchtiger Paprikageschmack
  • Für Gulasch, Fleisch, Eintöpfe, Soßen
Oregano, gerebelt Oregano, gerebelt
  • Aromatisch mit typisch mediterranem Geschmack
  • Sehr beliebtes Pizzagewürz
  • Für Tomatengerichte, Fleisch und Soßen
Nelken, gemahlen Nelken, gemahlen
  • Intensives und scharfes Aroma
  • Gemahlen sehr gut für Plätzchen & Gebäck
  • Auch für Suppen, Fonds, Fleischgerichte, Soßen
Majoran, gerebelt Majoran, gerebelt
  • Kräftig-würziges und leicht herbes Aroma
  • Klassisches Wurstgewürz
  • Ideal in Suppen, Pizza, Kartoffelgerichten
Muskatnüsse 3 Stück Muskatnüsse 3 Stück
  • 3 Stück, aromatischste Sorte, süß-würzig
  • Am besten mit einer Muskatnussreibe reiben
  • Für Soßen, Suppen, Eierspeisen
Knoblauchgranulat Knoblauchgranulat
  • Kräftiger Knoblauchgeschmack, milde Schärfe
  • Gute Wahl bei Gerichten für Kinder
  • Tipp: eignet sich super für Dips & Dressings
Muskatnuss, gemahlen Muskatnuss, gemahlen
  • Aromatischste Sorte, süß-würzig, leicht harzig
  • Zu 100% aus den besonderen Grenada-Nüssen
  • Z.B. zum Würzen von Soßen, Suppen, Eiern
Ingwer, gemahlen Ingwer, gemahlen
  • Aromatische Schärfe mit einem Hauch von Süße
  • Gemahlen super für Cremesuppen
  • Tipp: mal im Obstsalat probieren
Thymian, geschnitten Thymian, geschnitten
  • Kräftig aromatisch mit leicht rauchiger Note
  • Absoluter Klassiker der mediterranen Küche
  • Alleskönner für Suppen und Eintöpfe
Cayennepfeffer, gemahlen Cayennepfeffer, gemahlen
  • Leicht rauchig, pikant
  • 7 von 10 möglichen Schärfepunkten
  • Sehr häufig genutzter Scharfmacher
Basilikum, gerebelt Basilikum, gerebelt
  • Sehr intensives Aroma
  • Der Klassiker der mediterranen Küche
  • Für Tomatensoßen, Pizza, Marinaden, Suppen
Macis, Muskatblüte, gemahlen Macis, Muskatblüte, gemahlen
  • Geschmack ähnlich der Muskatnuss, aber milder
  • Gemahlen lecker in Eierspeisen wir z.B. Rührei
  • Lecker auch in Kartoffel- und Gemüsegerichten
Paprika rosenscharf, gemahlen Paprika rosenscharf, gemahlen
  • Etwas schärfer im Geschmack
  • Für Tomatensoßen, Eintöpfe, Suppen & Marinaden
  • Tipp: lecker zu Kartoffelspalten aus dem Ofen
Paprika La Vera süß, gemahlen Paprika La Vera süß, gemahlen
  • Geräucherte spanische Spezialität
  • Eher Mild-süßliches Aroma
  • Für Fleisch, Fisch, Soßen, Gemüse, Eintöpfe
Zwiebelgranulat, Zwiebeln Zwiebelgranulat, Zwiebeln
  • Intensiver Geschmack nach Zwiebel
  • Vielseitig zu verwenden
  • Tipp: eignet sich super für Dips & Dressings
Paprika delikatess, gemahlen Paprika delikatess, gemahlen
  • Mittelscharf und hocharomatisch
  • Für Paprikaschnitzel, Gulasch & Marinaden 
  • harmoniert auch mit nahezu jedem Gemüse 
Lorbeerblätter, ganz Lorbeerblätter, ganz
  • Besonders starkes Aroma für intensive Würze
  • In ganzer Form gut zum Einlegen oder Kochen
  • Klassiker in gehaltvollen Eintöpfen und Suppen
Bockshornklee, gemahlen Bockshornklee, gemahlen
  • Deftig, würziges Aroma
  • Für Currys, orientalische Soßen
  • Sehr intensiv und ergiebig
Pfeffer Sarawak schwarz, ganz Pfeffer Sarawak schwarz, ganz
  • Der klassische schwarze Pfeffer
  • Fermentiert und in der Sonne getrocknet
  • Zum Mahlen in der Mühle oder mit dem Mörser
Wacholderbeeren, ganz Wacholderbeeren, ganz
  • Klassiker bei der Herstellung von Sauerkraut
  • Sehr gut zu Sauerbraten und Wildbraten
  • Unverzichtbar zum Pökeln von Fisch & Fleisch
Dillspitzen, gerebelt Dillspitzen, gerebelt
  • Leicht süßlich, erinnert ein wenig an Anis
  • Hervorragendes Fischgewürz
  • Passt gut zu Kartoffelsalat, Senfsoßen, Gemüse
Kümmel, gemahlen Kümmel, gemahlen
  • Starkes Aroma, leicht scharf und bitter-süß
  • Toll zu für Kohl oder Kartoffelgerichte
  • Tipp: gemahlen sehr gut zu Sauerkraut
Chilis, gemahlen Chilis, gemahlen
  • Scharf -Aromatisch
  • Fein gemahlen, daher gut zu dosieren
  • Für alles was mehr Pep vertragen kann
Liebstöckel, gerebelt Liebstöckel, gerebelt
  • Klassiker mit aromatischem Geschmack
  • Auch als Maggikraut bekannt
  • Rundet Suppen, Brühe, Eintöpfe & Soßen ab
Fenchel, ganz Fenchel, ganz
  • Hervorragend zu asiatischen Gerichten
  • Toller Tee mit Anis ähnlichem Duft
  • Perfekt zum Backen
Cumin Kreuzkümmel, ganz Cumin Kreuzkümmel, ganz
  • Orientalischer, aromatischer Geschmack
  • Das Gewürz für Falafel, Cous Cous und Co
  • Auch als Tee verwendbar
Koriander, ganz Koriander, ganz
  • Würzig-süßlich mit leicht pikantem Aroma
  • In ganzer Form toll in indischen Gerichten
  • Tipp: frisch gemahlen zum Brotbacken verwenden
Anis, gemahlen Anis, gemahlen
  • Süßlich, mild würzig
  • Zum Backen, orientalische Gerichte
  • Passt auch gut zu frischen Nachspeisen
Pfeffer Sarawak schwarz, gemahlen Pfeffer Sarawak schwarz, gemahlen
  • Würzig, beißend scharfes Aroma
  • Fermentiert und in der Sonne getrocknet
  • Gemahlen toll in Soßen und Dressings
Senfkörner gelb, gemahlen Senfkörner gelb, gemahlen
  • Schmeckt scharf und leicht bitter
  • Senfmehl ist praktisch für Suppen und Soßen
  • Tipp: Zusammen mit Öl und Zwiebeln anbraten
Nelken, ganz Nelken, ganz
  • Intensives und scharfes Aroma
  • Ganz mitkochen z. B. in indischen Gerichten
  • Sehr lecker in Punsch und zum Marinieren
Sumach, gemahlen Sumach, gemahlen
  • Säuerlicher Geschmack
  • Stammt aus der arabisch - orientalischen Küche
  • Passt zu Salat, Fleisch, Fisch, Soßen & Suppen
Estragonblätter, gerebelt Estragonblätter, gerebelt
  • Intensives, leicht süßliches Aroma
  • Klassiker in der französischen Küche
  • Zu Sauce Béarnaise, Eierspeisen, Senfsoßen
Bohnenkraut, gerebelt Bohnenkraut, gerebelt
  • Herbe, leicht pfeffrige Note
  • Passt zu Hülsenfrüchten, Eintöpfen und Suppen
  • Auch als mediterranes Gewürz verwendbar
Zitronenschalen, gemahlen Zitronenschalen, gemahlen
  • Sehr aromatisch, fruchtig-sauer und dezent herb
  • Gemahlen, gut zum Backen oder in Soßen
  • Tipp: im Dressing mit Senf & Honig probieren
Zuletzt angesehen