EHI - Geprüfter Online Shop Sicher & zertifiziert

Sicher & zertifiziert

5 Cent Spende

5 Cent Spende für jedes verkaufte Produkt!

eKomi

Mehr als 70.000 positive Bewertungen!

Mönchspfeffer, ganz

  • Scharf und leicht bitter im Geschmack
  • Etwas weniger scharf als schwarzer Pfeffer
  • Kommt gut in Marinaden für Fleisch zur Geltung
2,50 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten.

Mönchspfeffer kaufen - scharf mit leichter herber Note Mönchspfeffer besitzt... mehr

Mönchspfeffer kaufen - scharf mit leichter herber Note

Mönchspfeffer besitzt einen angenehmen Geschmack mit milder Schärfe und einer leicht herben Note. Er ist weniger intensiv als schwarzer Pfeffer und kann für vielerlei Gerichte als Geschmacksgeber verwendet werden. Wenn Sie Mönchspfeffer in unserem Onlineshop kaufen, bieten sich Ihnen zahlreiche, kulinarische Anwendungsmöglichkeiten. Sie können den Pfeffer beispielsweise für Marinaden und Saucen, aber auch zu Suppen, Beilagen und in Gewürzmischungen benutzen. Die sanfte Schärfe macht den Mönchspfeffer zu einem perfekten Gewürz für alle, die eine milde, aber dennoch vollmundige Würze bevorzugen.

Mönchspfeffer kaufen Sie bei uns als reines Naturprodukt, denn er kommt ohne die Zugabe von Salz, Zucker oder künstlichen Aromen und Geschmacksverstärkern aus. Er ist ungeschwefelt, unbestrahlt und vegan.

 

Verwendung von Mönchspfeffer

Kartoffelspeisen: Das herzhaft milde Gewürz mit den leichten Bitternoten rundet besonders Kartoffelspeisen mit herzhafter und dezent scharfer Würze ab. Er passt zu Pellkartoffeln, Bratkartoffeln sowie zu Suppen und Gratins. Auch ein Quarkdip, den Sie zu den Kartoffeln reichen, erhält mit dem milden Pfeffer eine leichte, aber leckere Schärfe.

Hülsenfrüchte: Zu herzhaften Speisen mit Linsen, Bohnen und Kichererbsen passt das Gewürz aufgrund des vollmundigen, aber nicht zu scharfen Geschmacks hervorragend. Würzen Sie Ihre Dips, Suppen und Salate mit Hülsenfrüchten mit dem frisch gemahlenen Gewürz. ...

mehr

Mönchspfeffer kaufen - scharf mit leichter herber Note

Mönchspfeffer besitzt einen angenehmen Geschmack mit milder Schärfe und einer leicht herben Note. Er ist weniger intensiv als schwarzer Pfeffer und kann für vielerlei Gerichte als Geschmacksgeber verwendet werden. Wenn Sie Mönchspfeffer in unserem Onlineshop kaufen, bieten sich Ihnen zahlreiche, kulinarische Anwendungsmöglichkeiten. Sie können den Pfeffer beispielsweise für Marinaden und Saucen, aber auch zu Suppen, Beilagen und in Gewürzmischungen benutzen. Die sanfte Schärfe macht den Mönchspfeffer zu einem perfekten Gewürz für alle, die eine milde, aber dennoch vollmundige Würze bevorzugen.

Mönchspfeffer kaufen Sie bei uns als reines Naturprodukt, denn er kommt ohne die Zugabe von Salz, Zucker oder künstlichen Aromen und Geschmacksverstärkern aus. Er ist ungeschwefelt, unbestrahlt und vegan.

 

Verwendung von Mönchspfeffer

Kartoffelspeisen: Das herzhaft milde Gewürz mit den leichten Bitternoten rundet besonders Kartoffelspeisen mit herzhafter und dezent scharfer Würze ab. Er passt zu Pellkartoffeln, Bratkartoffeln sowie zu Suppen und Gratins. Auch ein Quarkdip, den Sie zu den Kartoffeln reichen, erhält mit dem milden Pfeffer eine leichte, aber leckere Schärfe.

Hülsenfrüchte: Zu herzhaften Speisen mit Linsen, Bohnen und Kichererbsen passt das Gewürz aufgrund des vollmundigen, aber nicht zu scharfen Geschmacks hervorragend. Würzen Sie Ihre Dips, Suppen und Salate mit Hülsenfrüchten mit dem frisch gemahlenen Gewürz. Er harmoniert auch sehr gut mit Kurkuma und Coriander.

Marinade: Das runde Aroma eignet sich prima, um Fleisch und Gegrilltes zu würzen. Entweder Sie verwenden den Mönchspfeffer pur oder in einer Gewürzmischung als Tischgewürz nach der Zubereitung oder aber Sie kreieren eine leckere Marinade, in der Sie das Fleisch vorab ein paar Stunden einlegen.

 

Wissenswertes, Herkunft und Gewinnung

In unserem Onlineshop bestellen Sie Mönchpfeffer ausschließlich von höchster Qualität. Seinen Namen soll das Gewürz, das zur Familie der Eisenkrautgewächse gehört, übrigens daher haben, dass er als der „keusche" Bruder des scharfen schwarzen Pfeffers galt. Er wird auch Keuschlamm oder Keuschlammsamen genannt und als Natur- und Heilpflanze verwendet. Sein ursprüngliches Verbreitungsgebiet erstreckt sich vom Mittelmeerraum bis nach Vorderasien.

Weitere Informationen

Beschaffenheit: Ganz / Grob

Passt zu: Fleisch

Zutaten & Nährwerte

Zutaten: Mönchspfeffer, Keuschlammsamen, ganz

Hersteller: Bremer Gewürzhandel

Aufbewahrung: kühl, lichtgeschützt, trocken

Vegan

Vegan

für Gewürzmühlen geeignet

für Gewürzmühlen geeignet

ohne Geschmacksverstärker

ohne Geschmacksverstärker

ohne Gluten

ohne Gluten

ohne Hefeextrakte

ohne Hefeextrakte

ohne Konservierungsstoffe

ohne Konservierungsstoffe

ohne künstliche Aromastoffe

ohne künstliche Aromastoffe

ohne künstliche Farbstoffe

ohne künstliche Farbstoffe

ohne Salzzusatz

ohne Salzzusatz

ohne Zuckerzusatz

ohne Zuckerzusatz

ohne Zugabe von Laktose

ohne Zugabe von Laktose

unbestrahlt

unbestrahlt

ungeschwefelt

ungeschwefelt

Beschaffenheit: Ganz / Grob

Passt zu: Fleisch

Zutaten & Nährwerte

Zutaten: Mönchspfeffer, Keuschlammsamen, ganz

Hersteller: Bremer Gewürzhandel

Aufbewahrung: kühl, lichtgeschützt, trocken

Vegan

Vegan

für Gewürzmühlen geeignet

für Gewürzmühlen geeignet

ohne Geschmacksverstärker

ohne Geschmacksverstärker

ohne Gluten

ohne Gluten

ohne Hefeextrakte

ohne Hefeextrakte

ohne Konservierungsstoffe

ohne Konservierungsstoffe

ohne künstliche Aromastoffe

ohne künstliche Aromastoffe

ohne künstliche Farbstoffe

ohne künstliche Farbstoffe

ohne Salzzusatz

ohne Salzzusatz

ohne Zuckerzusatz

ohne Zuckerzusatz

ohne Zugabe von Laktose

ohne Zugabe von Laktose

unbestrahlt

unbestrahlt

ungeschwefelt

ungeschwefelt

mehr
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Produktbewertungen für:
"Mönchspfeffer, ganz"
27.08.2019

Als sanfter Pfeffer oder Heilmittel zu nutzen...gibt es nicht so einfach.
Qualität ist gut.

24.08.2019

Toller ***

14.07.2019

okay

22.10.2012

wer gerne scharf ist, kommt an dem Pfeffer einfach nicht vorbei. Frisch aus der Mühle kurz vor dem Servieren aufgestreut, entfaltet er eine gute Würze. Auch sehr gut geeignet als Zusatz für Fleisch-/Geflügelmarinaden.

11.09.2012

ein sehr aromatischer Pfeffer mit schöner Schärfe.

30.07.2012

noch nicht verwendet. Zum würzen an fast allem.

23.07.2012

Super Pfeffer!!

23.02.2012

sehr interessanter PFeffer

31.01.2012

Interessante Alternative zu "normalen" Pfeffer, das sich auch sehr gut eignet, wenn man historische Gerichte nachkochen möchte.

31.01.2012

Mal ein anderer Pfeffergeschmack. Aber gut.

09.01.2012

als scharf gekennzeichnet, ist aber überhaupt nicht scharf. sehr schade!

21.12.2011

findet im selbstgemachten Ras el Hanout Verwendung

11.12.2011

Noch keine Zeit zum ausprobieren. Aber es riecht hervorragend!

07.11.2011


Alles bestens .

13.10.2011

Alles ok

08.07.2011

Gute Qualität

13.05.2011

lecker

02.05.2011

als Pfeffervariante interessant aber
Vorsicht triebdämpfend! Machte schon Mönche keusch wie Lämmer . . .

Genusshelfer Logo

Wenn Sie dieses Produkt kaufen, spenden Sie
automatisch 5 Cent für ein soziales Projekt.

Sozial geniesst man heute!
Langer Pfeffer, ganz Langer Pfeffer, ganz
  • Intensiv süß, etwas erdig, mit zimtiger Note
  • Am besten zum Kochen in Soßen & Suppen
  • Gut zu Wildgerichten, Fisch, Fleisch und Curry
Kubeben Pfeffer, ganz Kubeben Pfeffer, ganz
  • Scharf-bitterer Geschmack mit einer Minznote
  • Von der Insel Java und aus Regionen Sri Lankas
  • Zu indischen Gerichten, Fleisch und Gemüse
Tellicherry Pfeffer, ganz Tellicherry Pfeffer, ganz
  • Lang gereifter Pfeffer aus Südindien
  • Prägnante Schärfe mit kräftig, warmen Aroma
  • Tipp: Zu Jakobsmuscheln oder Fisch probieren
Malabar Pfeffer, ganz Malabar Pfeffer, ganz
  • Einer der hochwertigsten Pfeffer der Welt
  • Intensiv-warmes und scharfes Aroma
  • Passt gut zu herzhaften Gerichten und Grillgut
Pfeffer Sarawak schwarz, ganz Pfeffer Sarawak schwarz, ganz
  • Der klassische schwarze Pfeffer
  • Fermentiert und in der Sonne getrocknet
  • Zum Mahlen in der Mühle oder mit dem Mörser
Pfeffer rot / Pfefferbeere rosa, ganz Pfeffer rot / Pfefferbeere rosa, ganz
  • Geschmack mild-süßlich, an Wacholder erinnernd
  • Passt gut zu Fisch, Meeresfrüchten & Gemüse
  • Tipp: ein optisches Highlight auf dem Teller
Andaliman Pfeffer, ganz Andaliman Pfeffer, ganz
  • Leicht prickelnde Zitrusnote
  • Exklusive Pfefferspezialität, wild wachsend
  • Zum Verfeinern von Geflügel, Meeresfrüchten und Salaten
Banasura Pfeffer, ganz Banasura Pfeffer, ganz
  • Intensive, warme Schärfe
  • Exklusive Pfefferspezialität
  • Harmoniert hervorragend mit Grillfleisch
Paradieskörner, ganz Paradieskörner, ganz
  • Ausgefallene Spezialität aus Westafrika
  • Pikant-scharf mit herbem Nachgeschmack
  • Schmeckt angenehm in Schmorgerichten
Tasmanischer Pfeffer, ganz Tasmanischer Pfeffer, ganz
  • Pfefferspezialität aus Australien
  • Fruchtig-süßliche Note mit kräftiger Schärfe
  • Besonders lecker in Currys oder Salsas
Pfeffer weiß, ganz Pfeffer weiß, ganz
  • Von der Schale befreiter, vollreifer Pfeffer
  • Scharfer Geschmack
  • Zum Marinieren für helle Fleischsorten & Fisch
Grüner Pfeffer, ganz Grüner Pfeffer, ganz
  • Dezente Schärfe mit einer frischen Note
  • Toll in Pfeffersoßen, Brotaufstrich, Obstsalat
  • Auch gut zum Mahlen in der Pfeffermühle
Senfkörner braun, ganz Senfkörner braun, ganz
  • Scharf-würziger Geschmack
  • Zum Kochen, Braten, Einlegen und Marinieren
  • Wird gerne zum Einlegen von Gemüse verwendet
Kampot Pfeffer rot, ganz Kampot Pfeffer rot, ganz
  • Handverlesene Pfefferspezialität
  • Fruchtig-scharfes Aroma
  • Veredelt Fisch, Fleisch & Gemüse gleichermaßen
Szechuanpfeffer, ganz Szechuanpfeffer, ganz
  • Süßlich, salzig & bitter mit einer Zitrusnote
  • Traditionell in der asiatischen Küche zu Hause
  • Für Wokgerichte, zu Fisch & hellem Fleisch
Bunter Pfeffer, ganz Bunter Pfeffer, ganz
  • Beliebte Pfeffermischung aus 4 Sorten Pfeffer
  • Universalwürzer am besten frisch gemahlen
  • Zu Nudelgerichten oder herzhaften Speisen
Thymian, geschnitten Thymian, geschnitten
  • Kräftig aromatisch mit leicht rauchiger Note
  • Absoluter Klassiker der mediterranen Küche
  • Alleskönner für Suppen und Eintöpfe
Senfkörner gelb, ganz Senfkörner gelb, ganz
  • Mild-nussiges Aroma mit dezenter Schärfe
  • Zum Kochen, Braten, Einlegen und Marinieren
  • Tipp: Senfpaste aus den Körnern selber machen
Oregano, gerebelt Oregano, gerebelt
  • Aromatisch mit typisch mediterranem Geschmack
  • Sehr beliebtes Pizzagewürz
  • Für Tomatengerichte, Fleisch und Soßen
Dillspitzen, gerebelt Dillspitzen, gerebelt
  • Leicht süßlich, erinnert ein wenig an Anis
  • Hervorragendes Fischgewürz
  • Passt gut zu Kartoffelsalat, Senfsoßen, Gemüse
Cumin Kreuzkümmel, ganz Cumin Kreuzkümmel, ganz
  • Orientalischer, aromatischer Geschmack
  • Das Gewürz für Falafel, Cous Cous und Co
  • Auch als Tee verwendbar
Koriander, ganz Koriander, ganz
  • Würzig-süßlich mit leicht pikantem Aroma
  • In ganzer Form toll in indischen Gerichten
  • Tipp: frisch gemahlen zum Brotbacken verwenden
Kardamom, Saat Kardamom, Saat
  • Würzig, süßlich-scharfer Geschmack
  • Für arabischen Mokka und indische Currys
  • Schmeckt zu asiatischem Essen & Reisgerichten
Wacholderbeeren, ganz Wacholderbeeren, ganz
  • Klassiker bei der Herstellung von Sauerkraut
  • Sehr gut zu Sauerbraten und Wildbraten
  • Unverzichtbar zum Pökeln von Fisch & Fleisch
Majoran, gerebelt Majoran, gerebelt
  • Kräftig-würziges und leicht herbes Aroma
  • Klassisches Wurstgewürz
  • Ideal in Suppen, Pizza, Kartoffelgerichten
Bohnenkraut, gerebelt Bohnenkraut, gerebelt
  • Herbe, leicht pfeffrige Note
  • Passt zu Hülsenfrüchten, Eintöpfen und Suppen
  • Auch als mediterranes Gewürz verwendbar
Orangenschalen, Stücke Orangenschalen, Stücke
  • Herb süßer Geschmack und fruchtiger Duft
  • Sehr gut zum Kochen und Backen
  • Ein Highlight in Soßen, im Tee oder Punsch
Kümmel, ganz Kümmel, ganz
  • Starkes Aroma, leicht scharf und bitter-süß
  • Toll zu für Kohl oder Kartoffelgerichte
  • Tipp: gemahlen sehr gut zu Sauerkraut
Fenchel, ganz Fenchel, ganz
  • Hervorragend zu asiatischen Gerichten
  • Toller Tee mit Anis ähnlichem Duft
  • Perfekt zum Backen
Anis, gemahlen Anis, gemahlen
  • Süßlich, mild würzig
  • Zum Backen, orientalische Gerichte
  • Passt auch gut zu frischen Nachspeisen
Whiskey Pfeffer, ganz, Tellicherry Pfeffer Whiskey Pfeffer, ganz, Tellicherry Pfeffer
  • Außergewöhnlicher, hocharomatischer Pfeffer
  • Mit kräftig-würziger Karamell- und Rauchnote
  • Empfehlung: Zu dunklen Fleischsorten verwenden
Kurkumawurzel Bio, geschnitten Kurkumawurzel Bio, geschnitten
  • Leicht scharfe, frische und herbe Note
  • Für Currys, Suppen, Gemüsepfannen, Reis aber auch als Tee
  • Tipp: auch zu Meeresfrüchten oder im Dressing
Kampot Pfeffer weiß, ganz Kampot Pfeffer weiß, ganz
  • Aromatische und intensive Schärfe
  • Handverlesen, aus vollreifen Pfefferbeeren
  • Gut zu Geflügel, Fisch, Gemüse, hellen Soßen
Galgant, geschnitten Galgant, geschnitten
  • Süßlich-würzig im Geschmack
  • Sehr lecker in asiatischen Gerichten
  • Geschnitten sehr gut zum Mitkochen in Soßen
Steinzeugtopf mit Korkverschluss, anthrazit Steinzeugtopf mit Korkverschluss, anthrazit
  • Unikate in deutscher Manufaktur hergestellt
  • Größen L 90-85 mm oder M 105-55 mm erhältlich
  • Ideal für Gewürze: trocken, dunkel & luftdicht
Lemon Myrtle, gerebelt Lemon Myrtle, gerebelt
  • Geschmack nach Limette, Zitrone & Lemongras
  • Zu Meeresfrüchten, Fisch, Geflügel & Salat
  • Tipp: in Wasser ein tolles Erfrischunggetränk
Süßholz, geschnitten Süßholz, geschnitten
  • Süßlich-herb mit einer Note von Lakritz
  • Raffiniert zu Gerichten der arabischen Küche
  • Tipp: Als natürliche Süße im Tee oder im Likör
Zimtblüten, ganz Zimtblüten, ganz
  • Aromatisch-süßlich im Geschmack
  • Ideal zum Verfeinern von Süßspeisen
  • Besonders zu herzhaften Gerichten
Zimtstangen Ceylon 15 Stück Zimtstangen Ceylon 15 Stück
  • Intensiv würzig im Geschmack
  • Echte 10 cm lange Ceylon Zimtstangen, 15 Stk.
  • Aroma entfaltet sich durch Zermahlen
Zitronengras, gemahlen Zitronengras, gemahlen
  • Zitroniger Geschmack und fruchtig-frische Note
  • Klassiker Chinesischer & Thailändischer Küche
  • Lecker z. B. in Soßen, Suppen, Reisgerichten
Zuletzt angesehen