Produktkategorien

Informationen

Gewürze kaufen

Wenn Sie die Aromen einer Ihnen unbekannten Küche testen möchten, dann ist der Kauf der Gewürze der erste Schritt zum perfekten Genuss. Vielfach unterscheiden sich die regionalen Spezialitäten in erster Linie in den verwendeten Kräutern und Gewürzen. Während in vielen modernen Küchen nur Salz und Pfeffer benutzt werden, erkennen immer mehr Menschen die Vielfalt der weltweit erhältlichen Geschmacksaromen. Wenn Sie Gewürze kaufen, dann sollten Sie stets auf Qualität achten. Auch wenn nur wenige Gramm, meist nur ein Hauch des Gewürzes für ein Menü benötigt wird, steht und fällt doch der Erfolg Ihrer Küchenkünste mit den Aromen der Gewürze.

Auch wenn ein Gewürz kaum verderben kann, hat es doch eine begrenzte Haltbarkeit. Die wertvollen Aromen verflüchtigen sich leider mit der Zeit. Kaufen Sie daher immer nur in kleinen Mengen, die Sie auch verbrauchen können. Je nachdem, ob es sich um ein einzelnes Gewürz oder eine fertige Mischung handelt, sind Mengen von 50 bis 100 g für den privaten Haushalt angemessen. Diese Mengen reichen aus, um viele leckere Gerichte zu zaubern, und sie sind schnell genug aufgebraucht, bevor der Geschmack zu sehr nachlässt.

Die Auswahl beim Gewürze kaufen steigt

Viele Geschäfte haben inzwischen eine große Auswahl an heimischen und auch exotischen Gewürzen vorrätig. Auch viele Mischungen findet man in den entsprechenden Regalen. Achten Sie hier immer auf die Zusammensetzung. Sie wünschen sicher keine chemischen Zusätze, die die Kraft der Aromen verfälschen können. Doch eine gut ausbalancierte Mischung ohne künstliche Zusätze kann in der Küche ein guter Helfer sein. Wenn Sie nur selten kochen, sind Mischungen aus sechs oder sieben Gewürzen leichter zu verwenden / verwerten als die einzelnen Gewürze in entsprechend größeren Mengen. Haben Sie aber schon viele gute Gewürze in Ihrem Würzregal stehen, brauchen Sie vielleicht nur noch ein weiteres, um die Mischung selbst herstellen zu können. Nicht zuletzt sind auch verschiedene Salze für das Aroma im Essen elementar. Ob Meersalz oder das so genannte Himalaya Steinsalz, jedes Salz bringt sein eigenes Aroma mit sich und kann die Authentizität der verschiedenen regionalen Küchen steigern. Der Vorteil der Salze ist, dass deren mineralische Aromen sich nicht verflüchtigen.