Unser Onlineshop/Versandhandel bleibt wie gewohnt für Sie geöffnet und das gesamte Team gibt sein Bestes!
Genuss kann uns keiner nehmen, wir bedanken uns für Ihr Vertrauen, passen Sie auf sich auf!!!

Sicher & zertifiziert

Sicher & zertifiziert

5 Cent Spende

5 Cent Spende für jedes verkaufte Produkt!

eKomi

Über 75.000 positive Bewertungen!

Avocadohonig

  • Dunkel und fruchtig-kräftig im Geschmack
  • Mit leichtem Pflaumen- und Backobstaroma
  • Honigspezialität unvermischt & unfiltriert
6,70 €
(13,40 € / 1 kg)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten.

Avocadohonig – kräftig & aromatisch Wenn vom Avocadobaum die Rede ist, denken wir in... mehr

Produktbeschreibung

Die Genusshelfer stellen vor
Die Genusshelfer stellen vor:

Avocadohonig – kräftig & aromatisch

Wenn vom Avocadobaum die Rede ist, denken wir in unseren Breitengraden in erster Linie an die leckere Frucht, die Avocado, die uns der Avocadobaum schenkt. Das sich aus dem Nektar der weißlich-grünen Blüten des Avocadobaumes, zahlreicher, fleißiger Bienchen sei Dank, auch ein schmackhafter Honig gewinnen lässt, ist dagegen eher unbekannt. Höchste Zeit also, diesen schmackhaften Honig ins Rampenlicht zu rücken. Der dunkelbraune bis schwarze Honig ist zähflüssig in der Konsistenz und kräftig-aromatisch im Geschmack. Charakteristisch für den Avocadohonig ist sein leichtes Pflaumen- oder Backobstaroma. Der Honig ist ähnlich im Geschmack wie  Wald,- Eichen,- oder Edelkastanienhonig.  

Der Avocadohonig ist natürlich unvermischt und unfiltriert und kommt ohne künstliche Zusatz- und Konservierungsstoffe aus.

 

Verwendung von Avocadohonig

Im Tee: Ein Teelöffel Avocadohonig lässt sich als kräftig-aromatisches Süßungsmittel beispielsweise für schwarzen Tee verwenden. Den Honig dazu einfach in den frisch aufgebrühten Tee geben und gut umrühren. Schmeckt natürlich auch in anderen Teesorten.

Griechischer Joghurt mit Honig und Walnüssen: Griechischer Joghurt schmeckt mit etwas Honig und Walnüssen verfeinert noch besser. Dazu den Honig über den Joghurt verteilen und die gehackten Walnüsse zugeben. Ein leckeres Dessert nach herzhaftem Essen.

Für ein Honig-Senf-Dressing: Aus Avocadohonig lässt sich wunderbar ein leckeres Dressing herstellen. Dazu mittelscharfen Senf mit dem Honig, etwas Sonnenblumenöl und Essig verrühren und mit einer Prise Salz und Pfeffer abschmecken. Schmeckt gut auf dem Salat, lässt sich aber auch als Dip genießen.

 

Wissenswertes, Herkunft & Gewinnung

Der Avocadobaum wächst im tropischen Regenwald in Mexiko und den umliegenden Ländern Zentralamerikas. Die Avocadopflanze ist seit dem 15. Jahrhundert in Europa bekannt, die einheimischen Indiovölker nutzen den Avocadobaum aber bereits seit mehreren Jahrtausenden als Nahrungsquelle. Heute wird der Avocadobaum auch in Kalifornien, Südafrika, Israel, Chile, Peru, Australien, Neuseeland und Südspanien angebaut.

Zutaten & Nährwerte

Zutaten: Avocadohonig

Hersteller & Aufbewahrung

Hersteller: Rüdiger Feldt Imkerei & Bienenprodukte, Lindenallee 5, 22964 Eichede

Aufbewahrung: kühl, lichtgeschützt, trocken

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Produktbewertungen für:
"Avocadohonig"
17.03.2020

Auf diesen Honig war ich besonders gespannt und ich muss sagen wir finden ihn super.Sehr dominanter Eigengeschmack und riecht auch beim Öffnen erstmal leicht nach Gemüse aber ein toller Geschmack,auf jeden Fall mal was anderes.

12.03.2020

Als nicht Honig Esser bin ich begeistert, endlich ein Honig mit Geschmack, der nicht so süß ist

07.03.2020

Etwas ungewöhnlich aber doch lecker!

mehr
Genusshelfer Logo

Beim Kauf dieses Produktes spenden wir
5 Cent für soziale Projekte!


Bisheriger Spendenstand:     110.315,93 €

SOzial GENIESST MAN HEUTE
Genusshelfer Logo

SOzial GENIESST
MAN HEUTE!

Beim Kauf dieses Produktes spenden wir 5 Cent für
soziale Projekte!


Bisheriger Spendenstand:  110.315,93 €

Zuletzt angesehen