Sicher & zertifiziert

Sicher & zertifiziert

5 Cent Spende

5 Cent Spende für jedes verkaufte Produkt!

eKomi

Über 85.000 positive Bewertungen!

Paprika La Vera scharf, gemahlen

  • Geräucherte spanische Spezialität
  • Eher pikant, leicht scharfes Aroma
  • Für Fleisch, Fisch, Soßen, Gemüse, Eintöpfe
2,55 €
(5,10 € / 100 g)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Mehrwertsteuer gesenkt

Inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten.

Paprika La Vera scharf, gemahlen – rauchig & pikant Die Paprika ist nicht nur als... mehr

Produktbeschreibung

Die Genusshelfer stellen vor
Die Genusshelfer stellen vor:

Paprika La Vera scharf, gemahlen – rauchig & pikant

Die Paprika ist nicht nur als Schote eine gern gesehene Zutat für herzhafte Speisen. Auch als Gewürzpulver ist die Paprika auf der ganzen Welt geschätzt und beliebt. Paprikapulver gibt es in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen und Schärfegraden. Die bekanntesten und gebräuchlichsten Varianten des herzhaften Gewürzes sind neben delikat und halbsüß in erster Linie edelsüß und rosenscharf. Darüber hinaus steht mit dem Pimentón de la Vera eine weiteres, interessantes Paprikagewürz zur Verfügung. Das Paprikapulver mit dem klangvollen Namen gibt es als mild-süßliches Pimentón de la Vera, dulce sowie als Pimentón de la Vera, picante. Gewürzfreunde mit einer Vorliebe für schärfere Paprikagewürze sind mit dem würzig-rauchigem Aroma des Pimentón de la Vera, picante gut beraten.

Unser scharfes, gemahlenes Paprika La Vera ist zu 100 % ein NATURtalent. Wir verzichten bewusst auf die Zugabe von Glutamat, Geschmacksverstärkern, Gluten und anderen, künstlichen Zusatz- und Konservierungsstoffen.

 

Verwendung von Paprika La Vera scharf, gemahlen

Für Steakbutter: Lecker und rauchig-würzig: Etwa 250 Gramm warme Butter mit scharfem, gemahlenen Paprika La Vera, etwas Senf sowie Zitronensaft verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit beliebigen Kräutern zusätzlich würzen. Anschließend kaltstellen.

Für würzige Süßkartoffel-Pommes-Frites: Süßkartoffel trifft auf Paprika La Vera: Dazu die Süßkartoffeln schälen und in gleichmäßige Sticks schneiden. Für zwei Stunden in Wasser einweichen. Dann die Pommes mit Speisestärke sowie Paprika La Vera würzen und bei 200 °C auf einem Backblech im Ofen backen. Zuletzt nach Belieben salzen.

Für Gewürzöl mit La Vera: Etwa 250 Milliliter Raps- und Olivenöl vermischen und mit Salz, Pfeffer, Basilikum, Knoblauchraspeln sowie dem Paprikapulver würzen. Das Würzöl anschließend in eine verschließbare Flasche füllen und für eine Woche kalt durchziehen lassen.

 

Wissenswertes, Herkunft & Gewinnung

Die spanischen Seefahrer brachten die Paprikapflanze von ihren Entdeckungsreisen mit in ihre Heimat auf der iberischen Halbinsel. Den ähnlichen klimatischen Bedingungen sei Dank gedeihen die Pflanzen auch im warmen Spanien hervorragend. Im warmen und regenreichen Südwesten der iberischen Halbinsel, in der Region Extremadura, entwickelte sich im Laufe der Zeit eine besondere Art der Verarbeitung der Paprikaschoten. Die reifen Schoten werden traditionell über Eichenholz getrocknet und geräuchert und anschließend zum Pimentón de la Vera, de Paprikapulver mit dem einzigartigen, rauchigem Geschmack verarbeitet. Pimentón de la Vera steht heute als geschützte Herkunftsbezeichnung für die geräucherten Paprika aus der Region Extremadura.

Beschaffenheit: Gemahlen

Passt zu: Fisch, Fleisch, Gemüse, Kartoffeln, Pasta, Reis

Zutaten & Nährwerte

Zutaten: Paprika, Rauch

Vegan

Vegan

ohne Geschmacksverstärker

ohne Geschmacksverstärker

ohne Gluten

ohne Gluten

ohne Hefeextrakte

ohne Hefeextrakte

ohne Konservierungsstoffe

ohne Konservierungsstoffe

ohne künstliche Aromastoffe

ohne künstliche Aromastoffe

ohne künstliche Farbstoffe

ohne künstliche Farbstoffe

ohne Salzzusatz

ohne Salzzusatz

ohne Zuckerzusatz

ohne Zuckerzusatz

ohne Zugabe von Laktose

ohne Zugabe von Laktose

unbestrahlt

unbestrahlt

ungeschwefelt

ungeschwefelt

Hersteller & Aufbewahrung

Hersteller: Bremer Gewürzhandel

Aufbewahrung: kühl, lichtgeschützt, trocken

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Produktbewertungen für:
"Paprika La Vera scharf, gemahlen"
05.09.2020

Abwechslung

03.09.2020

Ich benutze dieses Gewürz nicht sehr oft und schätze auch hier die Tatsache dass selbst nach mehreren Monaten ein intensives Geschmackserlebnis vorliegt

02.09.2020

Hervorragendes Gewürz, gibt allen Speisen das gewisse e(ss)(t)was.

mehr
Genusshelfer Logo

Beim Kauf dieses Produktes spenden wir
5 Cent für soziale Projekte!


Bisheriger Spendenstand:     110.315,93 €

SOzial GENIESST MAN HEUTE
Genusshelfer Logo

SOzial GENIESST
MAN HEUTE!

Beim Kauf dieses Produktes spenden wir 5 Cent für
soziale Projekte!


Bisheriger Spendenstand:  110.315,93 €

Zuletzt angesehen