Produktkategorien

Informationen

< zurück zur Übersicht

Cashewkerne, Cashewnüsse, 1. Sorte, ganz, ungeröstet & ungesalzen

Anzahl Inhalt Preis
Ihr Online-Preis*
200g 4,50€ (2,25 €/100g) 4,28€ (2,14 €/100g)
1.000g 20,30€ (20,30 €/1kg) 19,29€ (19,29 €/1kg)

(inkl. MwSt., zzgl. Versand, Lieferz. 1-4 Tg, Express 1 Tag*²)

*inkl. 5% Online-Rabatt

* Pflichtfelder

Artikel-Nr.:1048

...kurze Versandinfos für Sie!

  • nur 3,95€ Versandkosten (DE)
  • schon ab 50€ Versandkostenfrei (DE)
  • Sofortversand bei Bestellungen bis 15.30Uhr (Werktags, Mo.-Fr,)
  • Kein Mindestbestellwert
Ausführliche Versand- & Zahlungsinformationen finden Sie hier >>
  • nur 3,95€ Versandkosten
  • Ab 50 € versandkostenfrei (in DE)
  • Sofortversand bei Bestellungen bis 15.30Uhr (Werktags, Mo.-Fr.)
  • Kein Mindestbestellwert
  • Sicher einkaufen
  • Zertifizierter Online-shop

5%

bei ONLINE BESTELLUNG

Produktbeschreibung

Cashewkerne – lecker & aromatisch

Der Name lässt es schon erahnen: Cashewkerne sind keine Nüsse im eigentlichen Sinne, sondern vielmehr die Kerne des Cashewapfels, wie die Frucht des Cashewbaumes genannt wird. Dennoch werden die leckeren Cashews auch als Cashewnüsse bezeichnet. Ganz gleich, unter welchem Namen die knackigen Kerne bekannt sind: Die aromatischen Cashews sind ein guter Energielieferant und der perfekte Snack für Zwischendurch. Die zwei bis drei Zentimeter großen Cashews sind auch eine schmackhafte Zutat für das morgendliche Müsli. Nur als leckere Knabberei für Zwischendurch oder als Ergänzung für die Frühstücksflocken sind Cashewkerne jedoch viel zu schade. Denn Cashews sind vielseitig einsetzbar. So lassen sich die halbmondförmigen Kerne auch als Zutat in der veganen Küche verwenden, etwa als Hauptbestandteil für einen veganen Frischkäse oder zur Herstellung veganer Milch.

Unsere Cashewkerne sind zu 100 % ein NATURtalent. Unsere Cashews sind ungeschwefelt und ungezuckert, sowie ohne Zugabe von künstlichen Zusatz- und Konservierungsstoffen hergestellt.

 

Verwendung für Cashewkerne

Für einen veganen Cashewdip: Aus den schmackhaften Kernen lässt sich eine leckerer, veganer Dip herstellen. Die in Wasser eingeweichten Kerne dazu in einem Mixer zu einer sämigen Paste pürieren. Je nach Vorliebe Salz, Pfeffer und Gewürze hinzugeben. Passt wunderbar zu Pommes Frites und Gemüsesticks.

Für Hähnchen-Bananen-Curry: Mal wieder die indische Küche genießen…Dazu frisches Hähnchenfleisch in Streifen schneiden und anbraten. Dann Bananen schälen, in Scheiben schneiden und mit süßer Sahne und Currypulver verrühren. Dann die kleingehackten Cashewkerne sowie Salz und Pfeffer hinzugeben. Dazu passt Basmatireis.

Für vegane Milch: Eine leckere Alternative zu herkömmlicher Milch ist die vegane Cashewmilch. Dafür die Cashewskerne für 2 Stunden in Wasser eingeweichen und anschließend im Mixer pürieren. Je nach Vorliebe weniger oder etwas mehr Wasser hinzufügen. Die Milch eignet sich für Müsli sowie zum Backen oder Kochen.

 

Unser persönlicher Tipp für Sie

Naturbelassene Cashews lassen sich im Handumdrehen mit wenig Aufwand im Backofen auch selbst rösten. Wichtig: Die Cashews nicht im heißen Öl in der Pfanne erhitzen, sondern im Backofen ohne Zugabe von Öl rösten. Ansonsten brennen die Cashewkerne schnell an und werden bitter. Doch auch beim Rösten im Backofen werden die Cashews schnell zu dunkel. Daher die Cashews immer wieder wenden und so von allen Seiten gleichmäßig bräunen. Anschließend lassen sich die gerösteten Kerne zusätzlich nach Belieben würzen.

 

Wissenswertes, Herkunft & Gewinnung

Ihren Namen verdanken die Cashews dem brasilianischen Eingeborenenstamm der Tupi, die den Cashewbaum „Acaju“, das bedeutet übersetzt Nierenbaum, tauften. Die Portugiesen machten daraus schließlich „Caju“, was dem heute geläufigen Cashew sehr ähnlich ist. Die Frucht des Cashewbaumes hat eine entfernte Ähnlichkeit mit einer Paprika. Interessant ist in erster Linie jedoch der Kern der Frucht mit der charakteristischen Nieren- oder Halbmondform. Cashews werden in natürlicher Form, geröstet und gesalzen oder kandiert angeboten.

 

GENUSSHELFER-Initiative

Beim Kauf dieses Produktes spenden wir 1 Cent für die Menschenrechtsorganisation TARGET e.V..

Brennwert    2403 kJ
  574 kcal
Fett 46,4 g
 - davon gesättigte Fettsäuren 9,2 g
Kohlenhydrate 32,7 g
 - davon Zucker 4,6 g
Eiweiß 15,3 g
Salz 0,04 g

Zutaten & nährwerte

Zutaten:
Cashewnusskerne, ganz
Allergeninformationen:
Cashewnuss
Hersteller:
Bremer Gewürzhandel GmbH, Senator-Bölken-Str. 42, 28359 Bremen
Aufbewahrung:
Kühl, trocken und lichtgeschützt lagern.
DURCHSCHNITTLICHE NÄHRWERTE (in 100g)
naturbelassen

naturbelassen

ohne Salzzusatz

ohne Salzzusatz

ohne Zuckerzusatz

ohne Zuckerzusatz

unbestrahlt

unbestrahlt

ungeschwefelt

ungeschwefelt

Produktbewertungen (659) - Von Genießern für Genießer!

11.07.2018 | 21:57

hervorragend
02.07.2018 | 11:35

Für mich als Erdnussallergiker eine gute Möglichkeit nicht gänzlich auf Nüsse verzichten zu müssen.
27.06.2018 | 20:24

Super Qualität lecker zum Naschen und in alle Indischen Gerichte
26.06.2018 | 16:26

Kommt ins Müsöi- kann ich nur empfehlen
24.06.2018 | 21:08

Die besten!
+ Alle Bewertungen anzeigen